Autogas (LPG) ist deutlich preisstabiler

ab. - Der bekannte Münsteraner Tankstellenbetreiber „Westfalen AG“ gab die Preisveränderungen für das erste Halbjahr 2010 bekannt. An den eigenen Tankstellen in der Stadt gab es insgesamt 354 Anpassungen bei den Kraftstoffpreisen. Nur 4 davon entfallen auf den alternativ Kraftstoff Flüssiggas.

Von Januar bis Juni 2010 wurden die Preise insgesamt 118 mal angehoben und 240 mal schrittweise gesenkt. Autogas war bei den Anpassungen nur selten dabei. 2 mal wurde der Preis angehoben und genauso häufig gesenkt. Im ersten Halbjahr 2010 lag der Autogaspreis an den Westfalentankstellen in Münster bei 0,619 – 0,669 €. Im Vergleich hierzu schwankte der Preis für Super zwischen 1,299 – 147,9 €. Autogasfahrer profitieren somit nicht nur von deutlich günstigeren sondern zudem auch noch von besonders stabilen Kraftstoffpreisen.


Autogas Tankstellennetz wächst weiter

Knapp 6.000 LPG-Tankstellen gibt es laut gas-tankstellen.de derzeit in Deutschland. Rund 30.000 sind es in ganz Europa. Die aufwändige Suche einer Flüssiggastankstelle gehört demnach längst der Vergangenheit an.

 

Grafik: © SIGNTIME - fotolia