Suche Erfahrungen/Tipps zum Tankeinbau außen bei DB Vaneo

  • Mario T.
  • Autor
14 Mai 2004 21:23 #1 von Mario T.
Hallo ihr Gasspezialisten, kann mir jemand auf die Sprünge helfen, oder seine Erfahrungen mitteilen bezgl. eines LPG-Tanks bei einem DB Vaneo. Der Tank sollte nicht in den Laderaum sondern unterhalb des Fahrzeuges im Bereich der Reserveradvorrichtung befestigt werden. Gibt es solch einen Tank, die größtmögliche Variante natürlich und wie harmoniert dieser mit einer noch anzubringenden Anhängerkupplung. Wäre für Tipps und Anregungen sehr dankbar.

Gruß
Mario:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco
  • Autor
16 Mai 2004 12:42 #2 von Marco
» LPG-Tanks bei einem DB Vaneo. Der Tank sollte nicht in den Laderaum sondern
» unterhalb des Fahrzeuges im Bereich der Reserveradvorrichtung befestigt
» werden.

Hallo Mario,

Also ein Gastank im Bereich der Reserveradvorrichtung geht auf jeden Fall, da
ich einen Vaneo kenne wo der Gastank auf diese weise verbaut wurde. Ich weiss
leider nicht die Tankgröße (meine aber das es ein 60 Liter war)?
Normalerweise sollte die Anhängerkupplung kein Problem darstellen, wenn diese
vorher verbaut wird. Es gibt soviel verschiedene Reserveradmuldentanks, da ist
eigentlich immer was passendes dabei.

Gruß
Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mario T.
  • Autor
16 Mai 2004 17:14 #3 von Mario T.
Hallo Marco,
recht herzlichen Dank für deine Bemühungen, du hast mir schon weitergeholfen.

Gruß
Mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Joachim
  • Autor
15 Jun 2004 11:04 #4 von Joachim
hallo marco & mario,
plane meine vaneo 1,9 automatik auf lpg umzurüsten.
gibt es hier im forum schon erfahrungen mit dem einbau
im vaneo oder im a190? meine fragen beziehen sich auf den
geringen (oder garnicht vorhandenen) platz unter der
motorhaube und evtl. problemfällen mit dem motor
(wenn es welche gibt). hilfreich wären auch tips von
a-klassefahrern. die gastanks unter dem kofferraumboden
zu verbauen stellt absolut kein problem da,
ohne reserverad ist dort ist platz satt.
wo wird der gastankrüsselanschluss (oder wie der genannt wird)
verbaut?
besten dank für die antworten im vorraus!
joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden