Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber,

  • Frank Malleè
  • Autor
06 Sep 2004 15:16 #1 von Frank Malleè
Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber, wurde erstellt von Frank Malleè
Autogas Erdgas
Förderung nein ja 0 : 1
Tank normal sehr groß 1 : 1
Reichweite ca.450km ca.200km 2 : 1
Preis/l bzw
kg 2-3 Cent etwa 57 Cent 2 : 2
mehr als
Erdgas
Umbaukosten etwa etwa
2500 € 1,5 bis 2 mal so viel 3 : 2
Relative
Festlegung
des Gas-
preises bis bis
2009 2020 3 : 3

habe ich was vergessen oder was falsch verstanden ?
dann klärt mich bitte auf !!!

LG Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wolle
  • Autor
06 Sep 2004 19:08 #2 von wolle
Hallo,
Erdgas kostet 0,69€ je Kg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • LeoniConti
  • Autor
07 Sep 2004 05:42 #3 von LeoniConti
LeoniConti antwortete auf Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber,
Jetzt gewichtest Du die einzelnen Punkte noch individuell (denn für den einen ist Kofferraumplatz heilig, für den anderen ist der auf 20 Jahre festgeschriebene Steuervorteil das Hauptargument und der Kofferraum uninterressant) - dann solltest Du schnell zu einem Ergebnis kommen...

Kleiner Nachtrag:
- der Durchschnittspreis für Erdgas liegt momentan bei 68,1 Ct / kg!

- bei Erdgas hast Du einen Leistungsverlust gegenüber Benzinbetrieb (glaube 10%?), wohingegen bei Flüssiggas zwar auch ein Leistungsverlust vorhanden ist - aber geringer ausfällt (1%...3%?)

- zu beachten wäre auch noch die Verfügbarkeit von entsprechenden Tankstellen im Ausland - falls das für Dich wichtig ist, denn Erdgas ist glaube ich nur noch in Italien recht gut vertreten - ansonsten gibt's bei unseren Nachbarn eher Flüssiggas-Tankstellen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • LeoniConti
  • Autor
07 Sep 2004 05:57 #4 von LeoniConti
LeoniConti antwortete auf Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber,
Ein "Pro"-Punkt für Deine Aufstellung noch für Erdgas:

- es gibt momentan DEUTLICH mehr Tankstellen für Erdgas, die rund um die Uhr und auch am Wochenende geöffnet haben. Der Grund liegt einfach darin, daß viele Autogaszapfsäulen momentan bei Autohäusern und kleineren Firmen wie Schmieden oder beim Gasvertrieb um die Ecke errichtet werden, die halt "normale" Öffnungszeiten haben.
Bei einigen gibt's dann zwar auch die Möglichkeit, per Kundenkarte rund um die Uhr / 7 Tage die Woche zu tanken - wenn man aber z.B. beruflich ständig quer in Deutschland unterwegs ist, hat man dann zig Kundenkarten im Auto rumliegen. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • UweHe
  • Autor
07 Sep 2004 07:13 #5 von UweHe
Hi,
ich hab´ dazu auch ´ne Kleinigkeit anzumerken:
Bei Erdgas ist das Abgasverhalten noch etwas günstiger.
Bei Flüssiggas sind Radmuldentanks möglich.
Zieht man bei der CNG-Umrüstung die Förderung ab, ist man i.d.R. immer noch genauso teuer oder eher noch teurer als bei der LPG-Umrüstung. Bei CNG wird das Gas im Tank bei 200 (!!!) bar gespeichert bei LPG sinds nur 8 bar. Der Leistungsverlust ist bei LPG fast gegen 0.
Meiner Meinung nach hat LPG eindeutig die Nase vorn.
Ciao,

Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • azzkikr
  • Autor
07 Sep 2004 14:36 #6 von azzkikr
» - zu beachten wäre auch noch die Verfügbarkeit von entsprechenden
» Tankstellen im Ausland - falls das für Dich wichtig ist, denn Erdgas ist
» glaube ich nur noch in Italien recht gut vertreten - ansonsten gibt's bei
» unseren Nachbarn eher Flüssiggas-Tankstellen

Also ich bin gerade zurück aus Italia - Autogas gab es fast an jeder Tanke, Erdgas habe ich nicht gesehen, zumindest an den Tankstellen gar nicht.

Grüsse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rafael
  • Autor
08 Sep 2004 05:50 #7 von rafael
Hallo Zusammen ...

Alleine der Gendanke schon 200 Bar im Kofferraum zu haben stellt mir die Haare hoch !!!

200 Bar ( egal ob gas ob luft ) reich aus ... da gibts keine Zeugen Mehr wenn was schief geht !

Ich finde LPG hat die nase weit vorne !

Fahre selbst einen BMW 740i E32 mit Prins VSI (der auch im Markt angeboten wird ) !!! Geniale Sache.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Frank Malleè
  • Autor
04 Feb 2005 11:11 #8 von Frank Malleè
Frank Malleè antwortete auf Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber,
So habe nun in den letzten Wochen viel gehört bzw gelesen.

Was so ein Autogas-Umbau bei meinem Auto kosten würde ?
Welche Anlagen gut wären für mein Auto und welche nicht ?
Wo in Thüringen es möglich ist den Umbau machen zu lassen ?
Wie es mit der Garantie des Herstellers dann aussieht ?
Und und und ????

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Koblenzer Gasfahrerstammtisch
  • Autor
04 Feb 2005 12:10 #9 von Koblenzer Gasfahrerstammtisch
Koblenzer Gasfahrerstammtisch antwortete auf Also ich stelle mal vorsichtig gegenüber,
zumindest bei einem Punkt kann ich dir helfen.

Also nachfolgend eine Auflistung aller mir bis jetzt bekannter Umrüster
in Thüringen.

Agroservice Altenburg-Waldenburg eG (Mitsubishi)
(B180) / Altenburger Str. 29
D-04617 Kriebitzsch (TH)
TEL: 03448/441612
Fax: 03448/441621
Anlagen:
Zavoli ( + Tankstelle )

Autohaus Grund GmbH
Sangerhäuser Str. 29
D-06536 Berga (TH)
Tel: 034651 /4150
Fax: 034651/41533
( + Tankstelle )

Rudolph Automobile (Subaru+Hyundai-Vertragshdl.)
Am Cröstener Weg 2
D-07318 Saalfeld / Saale (TH)
Tel: 03671/53460
Fax: 03671/5346-20
Anlagen
Landi-Renzo ( + Tankstelle )

ASA-Auto Service (früher Autoservice Apel)
Gewerbegebiet 16 / Lobensteiner Str. 16
D-07356 Lobenstein -Unterlemnitz (TH)
Tel: 036651/33701
Fax: 036651/87413
Anlagen:
? ( + Tankstelle )

Richter GmbH (Boschdienst)
Strasse des Friedens 41-43
D-07548 Gera (TH)
Tel: 0365/810048
Fax: 0365/810118
Anlagen:
BRC ?, Tartarini

Gebr. Richter Bosch-Dienst GmbH
(B2) / Strasse des Friedens 41-43
D-07548 Gera (TH)
Tel: 0365/810048

Fax: 0365/810048
Tartarini ? ( + Tankstelle )

Herrmann-Automobile GmbH
Dorfstrasse 41a
D-07646 Trockenborn (TH)
Tel: 036428/40890
Fax: 036428/55113
Anlagen:
Zavoli ( + Tankstelle )

Auto-Fellmann
Alte Neustädter Str. 3
D-07819 Triptis (TH)
Tel: 036482/368-0
Fax: 036482/368-20
AG-Gas, Landi-Renzo, Zavoli ( + Tankstelle )

Auto Heinzmann
Heinrichsruh 10
D-07907 Schleiz-Heinrichsruh (TH)
Tel: 03663/401305
Fax: 03663/422275
Anlagen:
AG-Gas, Landi-Renzo ( + Tankstelle )

Opel-Autohaus Schreiber
Triebeser Strasse 3
D-07937 Zeulenroda (TH)
Tel:036628/82629
Fax:036628/62811
Zavoli ( + Tankstelle )

Autohaus Matthias Fallenstein
Salzunger Str. 1
D-36433 Moorgrund - Witzelroda (TH)
Tel:03695/84136
Fax: 03695/840166
Anlagen:
Landi-Renzo, (Wartung: Tartarini) ( + Tankstelle )

Auto Kaiser
Eisenacher Straße 28
D-36457 Stadtlengsfeld (TH)
Tel: 036965/61525
Fax: 036965/80582
Anlagen:
Landi-Renzo ( + Tankstelle )

Autohaus und Tankstelle Stephan Eisenbarth
Siedlung-Thomas-Müntzer 41
D-37345 Bischofferode (TH)
Tel:036077/21990
Fax:036077/29235
Anlagen:
BRC ( + Tankstelle )

Reifen Kuhlmeier GmbH
August-Rost-Str. 6
D-99310 Arnstadt (TH)
Tel:03628/48217
Fax:03628/640115
( + Tankstelle )

Tankstelle Bernd Linß
(B87)
D-99441 Mellingen (TH)
Tel: 036453/80268
Fax: 036453/74925
Anlagen:
BRC ( + Tankstelle

Autohaus Dorl (Nissan-Vertragshdl.)
Am Petersenschacht 1
D-99706 Sondershausen (TH)
Tel: 03632/600303
Fax: 03632/600301
BRC ( + Tankstelle )

K&O Fahrzeugtechnik / König & Ohagen GbR
Schlegelstr. 25a
D-99867 Gotha (TH)
Tel: 03621/7374726
Fax: 03621/7350306
Anlagen:
BRC ( + Tankstelle )

Autohaus KIA Meyer
Inselbergstr. 24
D-99891 Tabarz (Thüringer Wald) (TH)
Tel: 036259/3310
Fax: 036259/331-23
Anlagen:
AG-Gas, Landi-Renzo ( + Tankstelle )

Subaru Autohaus Hoppe
Mittelstr. 100
D-99974 Mühlhausen-Müntzerstadt (TH)
Tel: 03601/440057
Fax: 03601/428053
Anlagen:
? ( + Tankstelle )

Über die Preise musst du dich selber schlau machen , da kalkuliert jeder anders.

Für Fahrzeuge bis Euro 2 und bis Baujahr 1997 macht eine Venturi für etwa 1300-1700 Euro nur Sinn, meineserachtens.

Ansonsten würde ich eine sequentielle Anlage empfehlen.Kriegt man schon ab 2000 Euro soweit ich weiß.

Gruß

Michael
Koblenzer Gasfahrerstammtisch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • heiko
  • Autor
04 Feb 2005 19:22 #10 von heiko
Ich wollte Informationshalber anmerken das es auch noch 2 "Sorten" Erdgas gibt,L-Gas und H-Gas (High und Low),wobei L-Gas nicht soviel Energie hat, das ist zwar billiger aber bei leistungsschwachen Fahrzeugen macht sich der Leistungsverlust natürlich stark bemerkbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.149 Sekunden