1,8 Turbo Umbau (Autogas)

  • thomas
  • Autor
30 Okt 2004 08:15 #11 von thomas
thomas antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
Ich glaub bis Berlin ist mir ein wenig zu weit ....
Insgesamt 1150 km ist schon ein happen ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • intergaz
  • Autor
06 Nov 2004 16:26 #12 von intergaz
intergaz antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
» Gut, mittlerweile bin auch wieder von dem Trichter weg, mein Auto zu
» chippen.
» Sonst reicht die Kohle fürs LPG ned :-)
»
» @Markus
» Was sollte die Anlage denn noch kosten ??
» Hast du die Anlage, die bis 110kW ausgelegt ist ??
110kW sind kein Problem. Aber suche bitte einen Umrüster Deines Vertrauens in Deine Nähe. Beste Grüße:Intergaz ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mt07368
  • Autor
06 Nov 2004 17:03 #13 von mt07368
mt07368 antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
hallo
hab meinen 1.8T mit 180PS in meiner heimat Südthüringen umrüsten lassen.bin echt total zufrieden mit den umbau.alles ging schnell,auch vor allem die einbauqualität ist gut(bin selbst mechaniker).:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ralph
  • Autor
06 Nov 2004 22:04 #14 von Ralph
Ralph antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
Hallo, welche Anlage hast Du einbauen lassen ?

Meine Zavoli Alisei macht noch Probleme, sie läuft früh im Benzinbetrieb sehr unrund (wahrscheinlich Steuergerät abgemagert, aber nur 15 Sekunden dann ist gut damit) und legt ständig den Fehler: "System Bank 1 zu fett-sporadisch" ins Steuergerät.(in unteren Drehzahlen ca 2000-2500 U/min)

Aber wenn wir die Anlage abmagern läuft er nicht mehr so spritzig.

Jetzt versuchen wir es mit kleineren Einblasdüsen.

Wäre wirklich schön sich mal auszutauschen.

Tschüss
Ralph.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mt07368
  • Autor
08 Nov 2004 20:28 #15 von mt07368
mt07368 antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
hallo
ich habe die landirenzo omegas drinn.ja,auf die bestimmte düsenart kommt es bei den motor stark drauf an.gibt ja verschiedene.ich habe abgewinkelte,die besser gezielter in das saugrohr spritzen.sitzen auch sehr nah am einlaßventil.
mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mt07368
  • Autor
08 Nov 2004 20:31 #16 von mt07368
mt07368 antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
wer hat die anlage eingebaut?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ralph
  • Autor
09 Nov 2004 21:04 #17 von Ralph
Ralph antwortete auf 1,8 Turbo Umbau (Autogas)
» wer hat die anlage eingebaut?

Ah Fleischer in Gelenau mit direkter Absprache mit dem Deutschlandimporteur

Mein Auto war zur Ersteinstelung sogar in Triptis.

Ja wenn der Generalimporteur nur rumprobiert, dann lieg ich wie ein Maikäfer auf dem Rücken und kann nur noch mit den Beinen strampeln.

Wir sind ja noch am Ball, mal sehen ob die Einblasdüsen noch kleiner was bringen.( ich glaube jetzt sind 2,1 mm drin aber das ist ja je nach Hersteller Injektorenabhängig und auch der Druck des Verdampfers spielt ja da noch rein)

Leider liegt jetzt Schnee und da können wir mit 160 Ps keine ordentliche Einstelfahrt machen. :-(

Was mich wurmt ist : im Gasbetrieb läuft er einfach gut, nur ab 4500 U/min fehlt dann bischen Bums, aber das kann vielleicht auch noch abgeglichen werden, wenn man vieeeeeel Zeit hat und jeden Tag mal einstellt , dann wieder Versuchsfahrten!!!!
(nebenbei muss ich ja auch meiner Arbeit nachgehen :-( )

Ich hoffe noch, sonst muss die Zavoli raus, außer Tank ,und die Prins VSI rein !

Tschüss
Ralph

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden