Muldentank für VW Bus T3 geht das?

  • MarxMan
  • Autor
20 Sep 2005 12:19 #11 von MarxMan
MarxMan antwortete auf Muldentank für VW Bus T3 geht das?
Ich habe auch noch einen Bus außer meinem Seat Toledo TDI.

T3 2,1 l Boxer 112 PS Multivan Carat

Verbrauch im Schnitt 12-13 l Super (bei sachter Fahrweise und nicht schneller als 120-max 130)

Fahren brachte damit nicht wirklich Spaß, da ich immer überlegt habe nehm ich den Tolli oder den Bus der alleine vom Sprit doppelt so teuer ist?

Ich habe jetzt eine BRC Anlage mit sequentieller Einspritzung. Die Injektoren sind von K-Hin oder so, sollen aber besser sein als die von BRC.

Ich habe zwei Tanks: 100 l unter der selbstgebauten Klappschlafbank und einen 65 l Tank in der Reserveradmulde vorne.
Die zwei Einzelsitze hinten raus, Westfalia Klappschaniere besorgt, Schlafbank selber gebaut nach vorherigem Messen des 100 Liter Tanks. Zusatzheizung wurde in die Seitenfächer neben die Bank versetzt (Carat fahrer wissen welche Seitenfächer das sind)

Verbrauch im Schnitt 14-17 l Super (bei normaler Fahrweise bis Vollgas Flachland 150 bergab 175 kmh)

Somit macht fahren jetzt wirklich wieder Spaß.

Reichweite mit Gas je nach Fahrweise 950-1130 km, wenn man Benzin noch mit dazu nimmt, fahre ich von Bremen bis nach Rom ohne anzuhalten.

Der Vorbesitzer hat mal gesagt, dass er den Wagen auch mit 10 l gefahren hat, aber das war wohl gelogen oder entspricht wohl eher nicht meiner Fahrweise.

Gruß MarxMan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.133 Sekunden