bestimmte anlagentechnik für bestimmte schlüsselnummern?

  • Holger
  • Autor
24 Okt 2004 22:31 #1 von Holger
wer kann mir helfen,

ich habe gehört, dass die schlüsselnummer zu1 entscheidend ist, welche gasanlage man sich einbauen lassen muss (venturi, multipoint oder vollsequenziell), also welche die abgasnorm erfüllt, ich habe 3 verschiedene autos mit 3 verschiedenen schlüsselnummern,

Nissan Micra Schl.nr: 010262,euro4
Audi 80 Schl.nr: 010201,euro1
7-er BMW Schl.nr:010225,euro2

bedeutet das jetzt, dass in dem micra eine vollsequenzielle anlage rein muss? in dem audi mindestens eine venturi und in dem bmw mindestens eine multipoint?

fänd ich toll, wenn mir da jemand eine antwort geben kann.

MfG Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
25 Okt 2004 07:10 #2 von Gascharly
Hallo Holger,
sich nach den Schlüßelnummern zu orientieren erfordert sehr viel Orientierungsvermögen.
Einfach die Schadstoffnormen zu Grunde legen.
Für Fahrzeuge bis einschlißl.Euro 2 sind Ventury und Multipointanlagen ausreichend.
Über Euro 2 D3. zwingend Sequentanlagen um die geforderten zylinderselektiven Steuerungsmaßnahmen zu realisieren.
Gruß Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • holger
  • Autor
25 Okt 2004 17:11 #3 von holger
» » Nissan Micra Schl.nr: 010262,euro4
» » Audi 80 Schl.nr: 010201,euro1
» » 7-er BMW Schl.nr:010225,euro2

danke für antwort,
nun noch mal für ganz doofe,

Nissan Micra = euro4 = vollsequenziell
Audi80 = euro1 = venturi
BMW 735i = euro2 = venturi

soll nicht heissen, dass ich in dem BMW eine venturi einbauen lassen will,
ist nur info für mich

danke
gruss Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
25 Okt 2004 18:53 #4 von Gascharly
» Nissan Micra = euro4 = vollsequenziell
» Audi80 = euro1 = venturi
» BMW 735i = euro2 = venturi
»

Richtig!!!!
Gruß Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden