Autogas auf Fähren

  • cibik
  • Autor
07 Jun 2004 07:38 #1 von cibik
Autogas auf Fähren wurde erstellt von cibik
Ich möchte ende juni mit der fähre von bari oder brindisi in süditalien nach igoumenitsa griechenland. darf man überhaupt mit einem lpg-fahrzeug auf eine fähre ??? oder muß man bestimmtes beachten, z.b. mit leerem lpg-tank auf die fähre ??? danke im voraus !!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • rainman
  • Autor
10 Jun 2004 07:27 #2 von rainman
rainman antwortete auf Autogas auf Fähren
was ist denn nun mit dem autogas auf fähren ??? darf man auf die fähre oder nicht ??!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
10 Jun 2004 09:20 #3 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Autogas auf Fähren
Am bessten erkundigst Du Dich bei der Reederei oder dem Reiseveranstallter. Hier wird noch keiner mit de3m Problem konfrontiert worden sein.
Aber, Du kannst dann Deine Erfahrungen austauschen.
Gruß Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Tom
  • Autor
10 Jun 2004 09:22 #4 von Tom
Tom antwortete auf Autogas auf Fähren
» was ist denn nun mit dem autogas auf fähren ??? darf man auf die fähre oder
» nicht ??!!

Hallo rainman,

für LPG und CNG als Treibstoff gibt es meines wissens keinerlei

beschränkungen. Es werden von einigen wenigen Fährbetreibern lediglich

Füllbeschränkungen vorgeschrieben (z.b. max. 20 Liter etc)

Gruß
Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden