Tanken vom eigen Flüssiggastank möglich?

  • KlausK
  • Autor
28 Sep 2004 07:24 #1 von KlausK
Tanken vom eigen Flüssiggastank möglich? wurde erstellt von KlausK
Hallo zusammen,

ich habe zum Thema Fahren mit Gas folgende Frage:

Wir haben einen eigenen Flüssiggastank. Könnte mann von diesem das Fahrzeug betanken? Wenn ja, mit welchen Installationskosten müsste man ungefähr rechnen?

Grüße

KlausK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
28 Sep 2004 08:16 #2 von Gascharly
Theoretisch möglich, dazu braucht man eine Druckpumpe, elektrisch oder manuell, aber steuerrechtlich nicht zugelassen.
Gruß gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • CarstenE
  • Autor
29 Sep 2004 08:59 #3 von CarstenE
Hallo Gascharly,

Wo liegt denn da der steuerliche Unterschied?

Wir wollen nähmlich bauen und überlegen Flüssiggas und fürs Auto oder aber Erdgas und auch fürs Auto.

Die Anlagen sind natürlich unterschiedlich. Insbesondere der Preis.

Nur woher bekomme ich entsprechende Infos?

Grüsse
Carsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • azzkikr
  • Autor
29 Sep 2004 12:43 #4 von azzkikr
Flüsiggas zum Tanken wird anders besteuert als Flüssiggas zum Heizen, ist genau wie beim Heizöl und beim Diesel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden