2009 - Neuigkeiten über die LPG-Zukunft?

  • Gascharly
  • Autor
18 Mär 2005 19:23 #11 von Gascharly
» Hallo Gascharly,
»
» genau, und die müssen dann feststellen, dass es eine Autogaslobby gibt,
» die auch muckt und nicht ruhig sitzen bleibt bei den von den Grünen
» vorgebrachten Argumenten.
»
» Gruß
»
» Jürgen
Im Nachrüstgeschehen ist Erdgas völlig ungeeignet, nicht mit den jetzigen Systemen, wenn die ihr Erdgas irgendwann mal verflüßigen können und das Erdgas wie das Autogas in flüßiger Form gespeichert werden kann, dann ja.
Für die OEM Versionen, die den Tank in speziell dafür angefertigten Bodengruppen unterbringen, da ist das auch OK. Als Mindestreichweite sollten da auch 500 KM. drin sein.
Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • C200K
  • Autor
18 Mär 2005 21:10 #12 von C200K
Hallo Gascharly,

aber das kommt nicht bei den Grünen an, denn die sind so von der Erdgasideeologie geblendet, dass sie nicht noch andere Alternativen sehen,

Gruß

Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • crazychris
  • Autor
22 Jun 2005 12:00 #13 von crazychris
crazychris antwortete auf 2009 - Neuigkeiten über die LPG-Zukunft?
Hat er denn jetzt was geantwortet der Jürgen?

Ist schon mitte 2005. Wenn ich dann in 24 Monaten mal neu kaufe macht eine Umrüstung dann keinen Sinn mehr.

Die Regierung kann doch noch ein paar Gesetzes-Geschenke machen um sich in guter Erinnerung zu halten ... jetzt kurz vor dem Abschied. Dann kann man ihnen wenigstens nicht vorwerfen sie hätten garnichts gutes getan. Und an der Verlängerung der Regelung über 2009 hinaus wird außer der Erdgaslobby wohl kaum jemand was auszusetzen haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • X_FISH
  • Autor
22 Jun 2005 21:11 #14 von X_FISH
Meine E-Mail wurde zwar gelesen, aber Antwort habe ich nie eine bekommen...

CU Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gumpel
  • Autor
24 Jun 2005 20:05 #15 von gumpel
[Ironie]Ab 2009 wird der Preis für Flüssiggas an Super-Benzin angeglichen, also 2,93 Euro/Liter. :-|[/Ironie]
Warum setzt Deutschland als einzigstes Land in Europa auf Erdgas? Die Nachteile gegenüber Flüssiggas liegen doch klar auf der Hand:
-geringere Reichweite
-teurere Umrüstung
-nahezu gleiche Abgaswerte
Die Erdgasoffensive ist typisch deutsch:
Technisch kompliziert, teuer und ein europäischer Alleingang.

Bis 2009 ist es zwar noch ein bisschen Zeit, aber vernünftig Planen kann man dadurch nicht mehr. Wenn erst am 01.01.2009 das Ergebnis bekannt gegeben wird, sehe ich Schwarz.

"Keiner tut mehr was umsonst! An diesem Profitstreben geht die Welt noch zugrunde." -Dagobert Duck-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hsvchen
  • Autor
25 Jun 2005 14:13 #16 von hsvchen
Und das wird echt so kommen das Autogas dann ab 2009 so teuer ist wie Benzin ?????:-( :-( :-(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
25 Jun 2005 17:14 #17 von Gascharly
» [Ironie]Ab 2009 wird der Preis für Flüssiggas an Super-Benzin angeglichen,
» also 2,93 Euro/Liter. :-|[/Ironie]
» Warum setzt Deutschland als einzigstes Land in Europa auf Erdgas? Die
» Nachteile gegenüber Flüssiggas liegen doch klar auf der Hand:
» -geringere Reichweite
» -teurere Umrüstung
» -nahezu gleiche Abgaswerte
» Die Erdgasoffensive ist typisch deutsch:
» Technisch kompliziert, teuer und ein europäischer Alleingang.
»
» Bis 2009 ist es zwar noch ein bisschen Zeit, aber vernünftig Planen kann
» man dadurch nicht mehr. Wenn erst am 01.01.2009 das Ergebnis bekannt
» gegeben wird, sehe ich Schwarz.
Na warum glaubst Du ist das so?
Die wollen uns eben abzocken, die wollen auch was aus dem Pott haben.
Unsere Politiker, das zeigt das Beispiel EU Parlament aktuell ja, daß denen nur ihr Geldbeutel wichtig ist.
Unser Land brauch unbedingt wiueder real denkende Politiker, und keine Nischendenker und ökonomidsche Interessenvetreter, nichts gegen Ökonomie, aber alles hat seine Grenzen. Ich habe immernoch den fernsehbeitrag vor Augen, wo ein holländischer Getränkehändler unserem Tritin dioe Füße küssen wollte, weil dem sein Dosenpfand den Umsatz der grenznahen Getränkehändler VERHUNDERTFACHT haben, diese Zahl muß man sich mal vor Augen halten, einem Deutschen muß ein solcher Beitrag ja die tränen in die Augen schißen!
Egal mit wem ich rede, keiner hat sie gewählt, trotzdem haben wir die in unserem Parlament als Gesetzgeber! Eine Legislaturperiode lang so dachte ich, dann sind die wieder weg vom Fenster, nein!!! die wurden nochmal gewählt????? Für mich unbegreiflich. Unsere derzeitige wirtschaftliche Situation, so denke ich haben wir dem zu verdanken, der das LPG verteufelt.
Dem fallen zwar keine anständigen Argumente mehr ein, aber das braucht der ja eh nicht, der ist ja Umweltminister.
Habt ihr gewußt, daß dem seine Windkraftwerke den CO und CO2 Ausstoß vervielfacht haben?
Ganz einfach, die Windkraftwerke reichen aus um den Strombedarf zu Ruhezeiten zu decken, aber der reicht nicht für die Stoßzeiten (Mittags wenn jeder kocht z.B.) da müssen die herkömmlichen Kraftwerke (Kohlekraftwerke) ordentlich mithelfen. Aber wenn die nicht gebraucht werden kan man die nicht abschalten, die laufen quasi als Umweltdreckschleuder mit???? Für was haben wir dann diese Donnerspargel???? Warum haben wir so ein !!!!!! als Minister?
Leute Leute, wann werden wir wieder wach?
So, nun höre ich auf, habe mich wiedermal genug aufgeregt!
Sollte aber nur ein kleiner Beitrag werden, nur zum Denkanstoß!
Schönes WE.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gumpel
  • Autor
30 Jun 2005 03:06 #18 von gumpel
» Und das wird echt so kommen das Autogas dann ab 2009 so teuer ist wie
» Benzin ?????:-( :-( :-(
Ähem. :-D
[Ironie]Ab 2009 wird der Preis für Flüssiggas an Super-Benzin angeglichen, also 2,93 Euro/Liter. :-|[/Ironie]


» Habt ihr gewußt, daß dem seine Windkraftwerke den CO und CO2 Ausstoß
» vervielfacht haben?
Das Kann man so nicht sagen. Winkrafträder sind sauber, aber meiner Meinung nach keine Alternative für effektive Energiegewinnung.
Mehr dazu hier.

» Leute Leute, wann werden wir wieder wach?
"Durch Deutschland muss ein RUCK gehen." :-D

» Sorry, habe ein paar anständige Fehler drin, war wohl die Aufregung. Aber ich denke es ist rauszulesen was gemeint war.
Klar. Aber warum postest du es dann nochmal?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Auto-Gas-Mann
  • Autor
30 Jun 2005 17:50 #19 von Auto-Gas-Mann
Auto-Gas-Mann antwortete auf 2009 - Neuigkeiten über die LPG-Zukunft?
Hallo Leute,

ich glaube jeder von Euch hat ja so recht, aber was hilft es, wir müssen Neuwahlen abwarten, und ob die anderen das mit dem Autogas über 2009 hinaus auf den Weg bringen ist auch noch nicht sicher.
Denn, wie Ihr schon festgestellt habt, die "Erdgaslobby" hat Geld ohne Ende. Dafür bezahlt jeder der zu Hause mit Erdgas heizt. Und ich will ja keinem was unterstellen, aber auch Parteien brauchen Geld, oder?
Leider haben wir als "Autogaser" keine Lobby oder sie ist zu klein. Die Themen sollten in der Presse (Autobild usw.) gedruckt werden damit alle es wissen. z.B. Die Mail an unseren Umweltguru und seine Reaktion sollte veröffentlicht werden. Vielleicht wissen die vielen, kleinen, "grünen" im Lande nichts davon. Sollte man diese Mail, und noch einige ander, nicht an die Landes- und Kreisverbänder dieser Öko-Partei schicken.
Vielleicht machen dann die vielen, kleinen, "grünen" Ihrem Minister etwas mehr Druck als wir das können.

:-D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Zavoli
  • Autor
30 Jun 2005 18:33 #20 von Zavoli
Leute haltet die Bälle flach- wir reden von ca 15 cent was Autogas teuerer werden würde .... also sind wir dann bei 65-70 Cent per Liter

PREISFRAGE: Was kostet Benzin am 1.1.2010 ??? sicher mehr als 1,40 Euronen

ist mir wurscht, GAS bleibt GAS und wird billig bleiben....

mahlzeit!

Weiss jemand wann Weltuntergang ist ???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden