× In der Betreffzeile bitte immer erst die Fahrzeugdaten angeben. Beispiel: VW Golf GT 1.4 TSI: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

Umrüstung Autogas BMW 316i E30

  • Bernd F.
  • Autor
18 Jun 2011 10:05 #1 von Bernd F.
Umrüstung Autogas BMW 316i E30 wurde erstellt von Bernd F.
Hallo zusammen,

ich habe meinen Arbeitsplatz gewechselt und kann nun nicht mehr mit der Bahn fahren sondern, muss meinen geliebten E30 nutzen. Um die Fixkosten zu senken möchte ich den Wagen nun auf eine Autogasanlage umrüsten lassen.

HSN: 0005
TSN: 512 0106

Ist dies möglich?

Wie hoch ist der Kostenpunkt für eine Ümrüstung?

Kann jemand Firmen aus dem Ruhrgebiet und Ms-Land empfehlen?

Ich bedanke mich für Eure hilfe.

Grüße

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • G.Welzbacher
  • Autor
20 Jun 2011 13:48 #2 von G.Welzbacher
G.Welzbacher antwortete auf Umrüstung Autogas BMW 316i E30
Hallo, ich habe meinen BMW 523i (E61) auf Autogas umrüsten lassen und fahre mit meiner Vialle-Anlage sehr gut. Im Internet unter www.vialle.de gibt es einen Katalog der verfügbaren Vialle-Umrüstsätze. Daraus ist ersichtlich, ob Ihr Motor geeignet ist. D.h., ob Vialle einen Umrüstsatz zur Verfügung hat. Die Vialle-Anlage (beim ADAC im Internet auch zu sehen) spritzt flüssig ein und übernimmt als einziges Signal von der BMW-Steuerung das entsprechende Signal der Benzineinspritzung. Die Anlage ist völlig wartungsfrei! Das heißt: Kein Filter, keine Wartungsintervalle (außer TÜV-Kontrolle). Mein Verbrauch ist 20% höher als bei Nutzung von Benzin. So wird es von Vialle auch angegeben.
An Ihrer Stelle würde ich die Umrüstung von einem Vialle-Center ausführen lassen (siehe Internet)
MfG
G. Welzbacher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
20 Jun 2011 17:13 #3 von 007
007 antwortete auf Umrüstung Autogas BMW 316i E30
Fahrzeug ist über 15 Jahre alt,,Viale LPI Anlage teurer als der Wagen selber
für den M40 Motor von BMW,,,reicht eine sequentielle verdampfer Anlage aus.,,,hatte den mal vor 10 Jahren mit einer Venturi Anlage gefahren,,,( gabs keine vollsequentielle)

Gruss 007:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Jun 2011 19:16 #4 von lpgoldie
lpgoldie antwortete auf Umrüstung Autogas BMW 316i E30
Hallo ! Der E 30 läuft auf Gas sehr gut ! selbst mit einer Venturianlagen . Eine Sequentielle Anlage ist natürlich wesentlich besser wegen Backfire.
Vialle ist viel zu teuer für deinen Wagen (Und ob die unbedingt gut ist???) .
Ich denke mit 1400 bis 1500 Euro sollte dein Wagen umgerüstet sein mit einer Sequentiellen KME, Platinca oder OMVL Anlage.
Gruß
Michael

* Autogasanlagen Wartung Instandsetzung
Wartung und Reparatur aller PKW Fabrikate und Gasanlagen zu Festpreisen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden