× In der Betreffzeile bitte immer erst die Herstellerinformationen angeben. Beispiel: Stargas Polaris: Wie wird der Verdampfer richtig eingebunden?

Hilfe.. Welche Anlage für Touareg bj.2003 3,2 V6

  • Burger
  • Autor
07 Mär 2011 19:30 #1 von Burger
Hallo Leute, brauche dringend Hilfe bei der Auswahl meiner LPG Anlage. Irgendwie liest man überall etwas anderes.. Zur Auswahl stehen

Die vollsequentielle KME - Anlage

Die vollsequentielle Stag 300plus - Anlage

Die vollsequentielle BRC - Anlage

Die vollsequentielle PRINS - Anlage

Auch im Preis von oben nach unten steigend.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen mich richtig zu entscheiden und für meinen Touareg die beste Entscheidung zu treffen... Habe leider wenig Ahnung von Autos und bin mir daher sehr unsicher...

KM stehen bis jetzt bei 48000, denke das ist ein guter Ausgangspunkt....

MFG und Danke JUngs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2011 06:52 #2 von klappstuhl
tach auch,
wenn das der gleiche motor ist wie im T5 würde ich das lassen, der ist nicht gasfest und die kopfüberholung kostet ne größere kleinigkeit!!!
mit valve-protector hab ich das aber auch noch nie probiert!

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
08 Mär 2011 07:56 #3 von Gascharly
klappstuhl schrieb:

tach auch,
wenn das der gleiche motor ist wie im T5 würde ich das lassen, der ist nicht gasfest und die kopfüberholung kostet ne größere kleinigkeit!!!
mit valve-protector hab ich das aber auch noch nie probiert!

grüße


Rischtisch! Den 3,2er besser nicht umrüsten, zumal im touareg eh kein Platz für einen Tank ist, die Mulde ist jedenfalls zu klein! B)

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Burger
  • Autor
08 Mär 2011 11:17 #4 von Burger
Danke erstmal für eure schnelle Antwort..

Oh Nein, geht es wirklich nicht bei diesem MOdell...???!
Ich dachte bei den FSI Modellen wäre es nicht soo gut, doch ist das doch ein VR oder??!

Gibts es keine Möglichkeit für mich irgendwie auf Gasumzurüsten....??


MFG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Mär 2011 16:44 #5 von 007
Die vollsequentielle KME - Anlage
Die vollsequentielle Stag 300plus - Anlage
Die vollsequentielle BRC - Anlage
Die vollsequentielle PRINS - Anlage


4x Vollsequentielle musst ja net schreiben:-)

ausserdem ist bei Touareg halbsequenz,,,3x2

und auch nicht V6,,,sondern Vr6

kmw-polnisch
stag309 plus,,stag300,,stag premium,,usw,usw,,polnisch


BRC italienisch,,,,Prins VSI holland

und zwichen kme stag und PRINS oder BRC ist Qualität Unterschied,,,Preise sprechen für sich

habe den Vr6 im Porsche Cayenne von einem bekannten Schuaspieler umgerüstet,,,und läuft

und wenn man net 200km/H 10 stunden lang fährt,,geht auch mit Gas,,,

Gruss 007:-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Burger
  • Autor
08 Mär 2011 21:11 #6 von Burger
Das hört sich doch gut an, dann werde ich die prins Anlage verbauen lassen.. ist 2250 € ein guter Preis dafür ... ?????




habe ein Angebot aus berlin ist wohl eine Deutsche Zweigstelle von einer Polnischen Firma. Polen sollen ja gute Erfahrungen haben....


danke für die Antwortennnnnn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mär 2011 09:51 - 09 Mär 2011 11:44 #7 von klappstuhl
Burger schrieb:

Das hört sich doch gut an, dann werde ich die prins Anlage verbauen lassen.. ist 2250 € ein guter Preis dafür ... ?????




habe ein Angebot aus berlin ist wohl eine Deutsche Zweigstelle von einer Polnischen Firma. Polen sollen ja gute Erfahrungen haben....


danke für die Antwortennnnnn





du willst einen wagem mit einer anlage umrüsten auf dessen schwarzer liste der wagen steht!!! muss ja ein top-umrüster sein der das anbietet.
manchmal wunder ich mich nurnoch!!

pass nur auf das es nicht der ist....
www.autogas-journal.de/cms2/archiv/newsd...-zurueckgerufen.html

und investier wenigstens in den sequentiellen valve-protector.

grüße
Letzte Änderung: 09 Mär 2011 11:44 von klappstuhl. Begründung: bin doof

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
09 Mär 2011 12:13 #8 von Gascharly
klappstuhl schrieb:

Burger schrieb:

Das hört sich doch gut an, dann werde ich die prins Anlage verbauen lassen.. ist 2250 € ein guter Preis dafür ... ?????

habe ein Angebot aus berlin ist wohl eine Deutsche Zweigstelle von einer Polnischen Firma. Polen sollen ja gute Erfahrungen haben....


danke für die Antwortennnnnn


Was haben die denn an Erfahrung mehr?
Die taugt hier absolut nix!
In Polen wird auf der AB max 110 gefahren, in Italien 110, überall fahren die keine V-Max wie hier im Land!
Vergiss die Erfahrungen aus dem Ausland, unsere Erfahrungen zeigen leider andere Werte.
Umrüsten kann man den schon, der läuft auch gut, aber wie lange?

Warum glaubst Du uns nicht?
Wenn der Zylinderkopf hin ist, stehst du ganz schön blöd da, da dieser Kopf aus Platzgründen nichtmal mit gasgeeigneten Ventilsitzen umrüstbar ist.

Das Geld schmeisst Du zum Fenster raus!


Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Burger
  • Autor
10 Mär 2011 10:32 #9 von Burger
Also den Valve care Protector Kit verbauen die mir dafür auch noch.. Die haben da schon mehrere Tuaregs V6 umgerüstet und gute Erfarhrungen gemacht.
Klar hab ich bedenken weil ihr ja sagt, dass es nicht ginge bei meinem Auto, doch habe ich eine gute Beratung bekommen und es ist ein deutscher Umrüster und verbaut auch nur die DT prins Version nicht wie andre den RE-Import.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
11 Mär 2011 08:09 #10 von Gascharly
Burger schrieb:

Also den Valve care Protector Kit verbauen die mir dafür auch noch.. Die haben da schon mehrere Tuaregs V6 umgerüstet und gute Erfarhrungen gemacht.
Klar hab ich bedenken weil ihr ja sagt, dass es nicht ginge bei meinem Auto, doch habe ich eine gute Beratung bekommen und es ist ein deutscher Umrüster und verbaut auch nur die DT prins Version nicht wie andre den RE-Import.


Manchen ist halt eben nicht zu helfen! Eine gute Beratung macht den Motor auch nicht gasfest!

Aber gut so, Du kannst dann ja Deine Erfahrungen mit diesem Motor und Gas hier veröffentlichen, einer mehr, der die Liste der nicht gasgeeigneten Motoren beweist!

Das sind alles Erfahrungswerte, es kann ja sein, daß Deiner hält! :cheer:

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden