× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

BRC Sequent, umschaltung bei -10C° erst bei 10km

Mehr
03 Dez 2010 12:57 #1 von gorx
Hallo,

ich habe einen Peugeot 307 mit BRC Sequent Anlage. Leider schaltet diese bei den Frostigen Temperaturen von -10C° erst so bei 10-12km (Autobahn!) um. Obwohl die Kühlwasser/Öltemperatur schon nach ca. 2km ihre normalen Werte haben. Und der Verdampfer sich dann auch schon heiß anfühlt.

Leider kann ich nichts zu den Einstellungen sagen, da der Wagen gebraucht gekauft wurde. In dem Serviceheft steht bei Gassteuergerät Typ N°z 25003-PS5 / N°z DE814000-1. Nach Google zu Urteilen scheinbbar eine Sequent 24.

Woran könnte es liegen, das die Umschaltung so lange dauert? Wird die Temperatur vom Autp abgegriffen oder hat der BRC Verdampfer ein Extra Sensor?
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Dez 2010 21:45 #2 von Tom
gorx schrieb:

Woran könnte es liegen, das die Umschaltung so lange dauert?

Da gibt es eigentlich nicht viele Möglichkeiten:
- Verdampfer nicht ordnungsgemäß in den kleinen Wasserkreislauf eingebunden
- Umschalttemperatur zu hoch eingestellt
- defekter Wassertemp. Sensor

gorx schrieb:

Wird die Temperatur vom Autp abgegriffen oder hat der BRC Verdampfer ein Extra Sensor?

Die Temperatur wird mit einem Extra Sensor am Verdampfer selber oder im Wasserkreislauf abgenommen.

Ich fahr Gas... Autogas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden