× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

BMW e39 520i geht bei über 3000 u/min aus

  • Mario
  • Autor
27 Feb 2011 18:23 #1 von Mario
Hallo, habe folgendes problem.Habe wenn ich beschleunige, und dabei über 3000 u/min komme und dann gas wecknehme und kupplung getretten lasse.Das er aus geht.War schon beim gas umrüster, und der meinte das wohl die steuerzeiten nicht stimmen,und die gasanlage ja an den steuerzeiten vom autosteuergerät gebunden sei.Wer weiß rat?


mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
28 Feb 2011 05:32 #2 von power-prinz
power-prinz antwortete auf BMW e39 520i geht bei über 3000 u/min aus
Was für eine Anlage wurde verbaut?Ich denke das dein Einbauer die Gasdüsen falsch positioniert hat.Lässt sich aber durch Einstellungen im Steuergerät ausgleichen ,je nach Anlage.Wenn er den Wagen das erste mal gemacht hat viel Erfolg.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Mario
  • Autor
28 Feb 2011 10:27 #3 von Mario
Hallo, also ich habe eine KME anlage.Steuergerät Hersteller ist A-KME Typ Black.Gasverteiler-Dosiereinrichtung ist Hersteller Magic Jet.Die position der gas düsen , ist immer genau links neben den Benzineinspritzdüsen, bei allen 6 Zylindern gleich.Habe die Umrrüstung bei AZR machen lassen.

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Feb 2011 11:20 #4 von klappstuhl
klappstuhl antwortete auf BMW e39 520i geht bei über 3000 u/min aus
Mario schrieb:

Hallo, habe folgendes problem.Habe wenn ich beschleunige, und dabei über 3000 u/min komme und dann gas wecknehme und kupplung getretten lasse.Das er aus geht.War schon beim gas umrüster, und der meinte das wohl die steuerzeiten nicht stimmen,und die gasanlage ja an den steuerzeiten vom autosteuergerät gebunden sei.Wer weiß rat?


mfg




tauch auch,
teste es doch aus!!! mach die gasanlage aus und mach dein manöver nochmal!!! wenn der wagen dann auch aus geht liegts am auto,.....wenn nicht, und der fehler ist reproduzierbar würde ich dem umrüster auf die nerven gehen!!!!......die haben doch zig filialen, einer von den meistern wirds doch wohl richten können!!!!
.......ja ja,ich glaube immernoch an das gute im menschen!!! ;)

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
03 Mär 2011 08:47 #5 von Mario
Auf Benzin läuft er einwandfrei.Blos wenn die steuerzeiten nicht 100%ig stimmen, merkt man das bei Gas leichter,ist halt anfälliger.Auch wenn er auf benzin ganz normal läuft.Werde erstmal die steuerzeiten überprüfen lassen.

mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.191 Sekunden