× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Zavoli Regal Software eventuel auch Steuergerät

Mehr
19 Jul 2011 19:41 - 19 Jul 2011 20:05 #1 von stefant4
Hallo

Habe mir vor ca 3 wochen einen vw t4 gekauft mit Gasumbau leider ist er direkt auf der heimfahrt nach dem kauf stehen geblieben:-(. Nun lauft er wieder aber lediglich nur wenn die Gasanlage abgehengt ist.
Suche daher für meine Zavoli R.E.G.A.L Gasanlage Software zur Diagnose und zum einstellen und noch Schaltpläne (Komplete Anlage und Steuergerät). Hoffe mir kann einer helfen. Möchte auf diesem weg noch fragen ober jemand von euch noch ein voll funktionsfähiges Steuergerät für die anlage rumliegen hat?

Danke im voraus .
Letzte Änderung: 19 Jul 2011 20:05 von stefant4.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Musikus
  • Offline
  • Autogasfahrer seit 1978
Mehr
21 Jul 2011 16:46 #2 von Musikus
Hallo

Habe Software und InterfaceKabel kann aber beides nicht entbehren da ich es hier im Laden brauche.

Ruf an und wenn es nicht zu weit weg ist dann machen wir einen Termin.

TelNr 02532/958231

Ein altes Steuergerät von einem anderen Auto hift nicht viel da die Anlage einige Parameter speichert.

Kann auch sein das das Auto zu lange stand und die Batterie leer war. Dann gehen einige Parameter verloren.

Mit freundlichen Grüssen

Musikus

Wollen Sie sparen?
Autogas fahren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
21 Jul 2011 17:26 #3 von stefant4
Hallo danke für das angebot wohne aber im süden von Deutschland( bei freiburg) ,das ist dann doch ein wenig weit. Woran könnte es den liegen wenn der Motor nicht anspringt, wenn die gasanlage angeschloßen ist? Habe nur die zwei gelben kabel abgehängt die an das Einspritzventil gehen. Nun Springt er nach langen orgeln an, aber lauft auch nicht rund (ruckel und zuckt rum). Ich tippe auf das steuergerät. Ach ja ander schlter der Gasanlage blinkt deie gelbe led und die rote leuchtet.

Gruss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Musikus
  • Offline
  • Autogasfahrer seit 1978
Mehr
22 Jul 2011 06:46 #4 von Musikus
Hallo

Weit weg das stimmt aber nun zu den Anschlüssen

Haben Sie die Kabel an der Einspritzleiste genauso wieder angelötet wie sie waren das heisst Plus an Plus und Minus an Minus.

Oder besser rot/gelb an rot/gelb und dann das anders farbige Kabel es ist meine ich weiss/grün zusammenlöten.

Andere Parameter die das Zavoli gerät braucht sind TPS-Signal Drehzahl und Lambdasonde.

Tippe mal auf Lambdasonde bzw Benzindruck lassen Sie beides mal checken mit OBD steckdose oder mit einfachem Stromprüfgerät.

Lamdasondenspannung muss zwischen 0,1-0,9 Volt schwanken
0,1 Volt mager 0,9 Volt fett.

Wenn nicht defekt immer nur fett oder nur mager darf nicht sein.

Kann auch sein das das Steuergerät Zavoli das Lamdasignal nicht mehr raus lässt nachgucken ob Lamdasondenkabel schwarz getrennt wurde und wenn ja grau und lila farbenes Kabel trennen und damit das schwarze Kabel der Lamdasonde zusammenbringen

Viel Erfolg

Mit freundlichen Grüssen

Musikus

Wollen Sie sparen?
Autogas fahren!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2011 12:47 #5 von stefant4
Sorry hatte zur zeit relativ viel um die ohren , somit konnt ich mich auch nicht um den bus kümmern die kabel am gassteuergerät sind beide gelb und waren nur an dem braun/gelb en kabel zum einspritzventiel angeschloßen. habe nun den geber g71 (saugrohrdrucksensor ausgewechselt nun springt er tiptop an auf benzin werde nun mal die kabel anhängen und schauen was er dazu meint.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Jul 2011 16:00 #6 von stefant4
So nun habe ich die anlage angehängt wie es es davor war er springt aucvh super an. sobald ich auf gas umstelle blinkt die gelbe led für gas. dann gib ich ihm ein par drezahlen und sie leutet durchgehend und man hört auch ein klacken (nehme an nun schaltet sie in den gasbetrieb). jedoch leuchtet auch die rote led als ob kein gas mehr im tank sein solte , aber das kann ja eigentlich nicht sein , da ich ihn bevor er nicht mehr lief vollgetankt habe und seither ist er nicht mehr auf gas gefahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
01 Aug 2011 07:22 #7 von stefant4
ach ja und er stellt den motor ab sobald ich auf gas umstelle.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.136 Sekunden