× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Gas-Befüllungsmenge schwankt stark - je nach Tankstelle

Mehr
09 Sep 2011 12:59 #1 von Torti-Schlumpf
Hi Leute,
ich habe in meinem Auto eine 63Liter Zylindertank verbaut.
Nach der 80% Regel sollte man ihn ja mit so ca.50l betanken können.
An der Gastankstelle meines Umrüsters habe ich ihn i.d.R. sogar mit bis zu 58l betankt bekommen B) . An allen anderen Gastanken bekomme ich aber leider mit nur max 42 liter betankt (teilweise sogar noch weniger).

Da ich seit einiger Zeit nur noch an den anderen Gastankstellen tanke, fällt mir sehr unangenehm auf, dass ich durch die geringere Füllmenge logischerweise auch viel öfter zum Tanken muss als vorher :(

Gibt es den eine Möglichkeit die Tankmenge zu beinflussen? So das ich an der anderen Tanke auch min. 50l reinbekomme? Stellrad? Software? Wie/wo wird den die 80% eingestellt? Kann man da was dran machen?

Gruß Torti

Golf V VR6 3,2l mit Landi Renzo Omegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2011 13:32 #2 von klappstuhl
tach auch,
man könnte bei einem zylindertank was machen,.....ich werde aber hier nicht verbreiten wie das geht,.da strengstens verboten!!!!
geringe abweichungen bei der füllmenge kommen vor. kann es sein das dein auto an einer der tankstellen nicht ganz grade steht?? auf keinen fall da rumbasteln!!!

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Sep 2011 18:13 #3 von Torti-Schlumpf
Hi, also das kann ich definitiv ausschließen. Steht immer im Blei ;)
Wollte auch keine illegale Manipulationsanleitung, ich wollte nur mal wissen ob das eine Einstellungssache ist an der ein Umrüster was justieren kann (vollkommen Legal.

Es wundert mich halt, dass die Schwankungen in der Füllmenge bei mir so extrem sind (bei den gleichen Tankstellen bleiben sie auch gleich)
Beispiel:
An der Tankstelle A immer gleichbleibend max.58 liter
An der Tankstelle B immer gleichbleibend max.41 liter
An der Tankstelle C immer gleichbleibend max.38 liter

Ist das Normal?

Golf V VR6 3,2l mit Landi Renzo Omegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Sep 2011 19:55 - 11 Sep 2011 19:57 #4 von matoju
Hallo

An der Tankstelle A immer gleichbleibend max.58 liter
An der Tankstelle B immer gleichbleibend max.41 liter
An der Tankstelle C immer gleichbleibend max.38 liter

Ist das Normal?


Mir hat man mal gesagt, dass es von der Durchflussmenge der Gaspumpe an kommt, wie schnell das Gas in den Tank gepumpt wird. Je schneller das Gas in deinen Tank fließt, desto schneller schaltet auch das Multiventil mit dem im Tank liegenden Schwimmer ab. Mag also sein, dass deine Stammtanke eine geringere Durchflussmenge hat. Kann man an der Tankdauer auch feststellen...je länger man tanken muss, desto geringer ist die Durchflussmenge.
Bei mir ist das auch ab und zu. Kann man auch mit der Software schlecht angleichen.
Lass es am besten so, wie es ist.

Viele Grüße

matoju
Letzte Änderung: 11 Sep 2011 19:57 von matoju.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Sep 2011 14:34 - 12 Sep 2011 19:28 #5 von Torti-Schlumpf

matoju schrieb:
Kann man an der Tankdauer auch feststellen...je länger man tanken muss, desto geringer ist die Durchflussmenge.

...die ist eigentlich immer und überall eine gefühlte Ewigkeit :P
aber ich werde mal darauf achten, ob ich bei der Tankdauer signifikante Unterschiede (bei gleicher Tankmenge) ausmachen kann.

Bekommt Ihr den alle die 80% i.d.R. getankt?

Grüße

Golf V VR6 3,2l mit Landi Renzo Omegas
Letzte Änderung: 12 Sep 2011 19:28 von Torti-Schlumpf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2011 11:44 #6 von MB 300E
Hallo

Habe meinen Tank noch nie leergefahren.

nachtanken 70 Liter in 3 minuten



Gruß MB 300E

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2011 13:47 #7 von Torti-Schlumpf
Die Dauer ist auch nicht der Kern meines Problems! Obwohl 3 Minuten subjektiv auch schon mal ganz schön lang sein können ;)
Um das aber noch mal zu betonen, es geht un die Menge an Gas, die man tanken kann. Ich habe bei unterschiedlichen Tankstellen unterschiedliche Füllmengen. Und das ganz objektiv, sprich bei Tankstelle x regelmäßig max 40 liter und bei Tankstelle y regelmäßig 55 liter - mit entsprechend unterschiedlicher Reichweite -rund 100km mehr! Durchschnittsverbrauch 14,5 liter :blush:

Golf V VR6 3,2l mit Landi Renzo Omegas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
05 Okt 2011 15:52 #8 von power-prinz
...andere Theorie :
könnte es vielleicht sein,das dein Tank voll geht,nur nicht ganz leer wird??
Das kann passieren,wenn das Endnahmeröhrchen nicht ganz auf den Tankboden kommt.
...hätte dann aber nichts mit der Tanke zu tun :huh:
vieleicht ist dein Tank auch nicht im richtigem Winkel eingebaut,was auch nicht selten ist.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
05 Okt 2011 20:36 - 05 Okt 2011 20:41 #9 von Torti-Schlumpf
..ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht der Fall ist. Wie du auch schon selbst schreibst, dann würde der Unterschied, ja auch bei der immer gleichen Tankstelle auftreten. Ich habe aber fast drei Jahre an ein u. derselben Tankstelle getankt, an der ich immer (wenn der Tank komplett leer war) 53 Liter tanken konnte. An meiner neuen Stamm-Gastankstelle in meiner Nachbarschaft (und an allen anderen Tankstellen die bei uns im Kreis sind, Autobahnraststätten etc.) an der ich nun bereits seit 2 Jahren tanke, geht immer nur noch max 40 Liter rein. Habe desletzt mal wieder außnamsweise an meiner alten Stammtanke getankt und da gingen dann wieder 58 Liter rein - wie kommt dieser Unterschied zustanden? Kann mir das den keiner Erklären?

Tankdruck der Tankstellen?

Einstellungssache am Gastank?

Es muß doch einen Grund haben. Und: Wiso fällt nur mir das auf? :blink:

Golf V VR6 3,2l mit Landi Renzo Omegas
Letzte Änderung: 05 Okt 2011 20:41 von Torti-Schlumpf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Dez 2014 11:02 #10 von alicia
geringe abweichungen bei der füllmenge kommen vor. kann es sein das dein auto an einer der tankstellen nicht ganz grade steht?? auf keinen fall da rumbasteln!!!

emma

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden