× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Seat Ibiza leichter Gasaustrtitt bei Tankbefüllung

Mehr
14 Jul 2015 09:02 #1 von Joge
Hallo,

ich habe seit einigen Monaten einen mit einer Prinsanlage versehenen gebrauchten Seat Ibiza (von 2004, umgerüstet vor acht Jahren). Der Vorbesitzer ist einmal nach dem Tanken losgefahren, ohne sich von der Tanke loszudrehen - da war der Einfüllstutzen erstmal dahin... Dies wurde wieder abgedichtet und eine Dichtungsprüfung vorgenommen, TÜV hat er danach auch wieder bekommen. Mir ist aufgefallen, dass es nach dem Tanken immer noch ein paar Sekunden zischt - das ist vermutlich normal? Neu ist jetzt seit ein paar Tagen allerdings, dass es beim Tanken unterhalb des Einfüllventils tropft (hört nach halber Minute ca wieder auf) und gestern habe ich gesehen, dass während des Tankens Gas zwischen Autoverkleidung und Autoreifen austritt. Ich konnte auch an meiner immer genutzten Tankstelle 2l mehr als sonst tanken... :( Ist das alles normal oder muss ich das ansehen lassen?

Viele Grüße,
Joge

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
15 Jul 2015 17:53 #2 von Gascharly
Nein, nicht normal und saugefährlich! Dringend richten lassen!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jul 2015 09:19 #3 von hannes
Dem kann ich mich nur anschließen, unbedingt bei einer Fachwerkstatt machen lassen!(und am besten nicht bei der, die das vorher gerichtet hat.) Und das sage ich von Herzen, obwohl ich auch meist alles selber repariere, nur wenn es explosives geht, bin ich doch vorsichtig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden