× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

BRC Just AT90E Kühlwasseranschluss abgebrochen...was nun?

Mehr
20 Aug 2015 15:13 #1 von DehlerFan
Hallo liebe Gasfreunde,

benötige mal ein- zwei Auskünfte und hoffe hier kompetente Hilfe zu finden.

Mir ist heute beim Tausch des Benzindruckreglers am Verdampfer (BRC AT90E) einer der beiden Kühlwasseranschlüsse abgebrochen. Ersatz habe ich bereits in der Bucht gefunden. Meine erste Frage ist wie kann ich den (die) Anschlüsse erneuern. Das Stück mit den 2 O-Ringen steckt noch in der Öffnung des Anschlusses wie bekomme ich das raus und die neuen Anschlüsse rein ? Muss ich den Verdampfer für den Austausch öffnen ? Gibt es eine Anleitung für diese Reparatur bzw. ist das was besonderes zu beachten ?

Ich habe jetzt auf die schnelle die beiden Kühlwasserschläuche verschlossen und kann auch auf Gas fahren. Meine nächste Frage ist wie lange kann ich Fahren bis der Verdampfer durch Vereisung den Geist aufgibt ? Oder besser nicht auf Gas fahren bis der wieder im Kühlkreislauf eingebunden ist.

Schon mal Danke für die Hilfe

DehlerFan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
21 Aug 2015 18:03 #2 von Gascharly
Verdampfer zerlegen, sind Seegerringe von innen!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.108 Sekunden