× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

“STARGAS-Polaris” bei AUDI A4 2.0, Diese Daten normal?

Mehr
19 Okt 2016 16:19 #1 von follow
Hallo.

AUDI A4 2.0 BJ: 2005 (BE, B7) 131 PS
Mit LPG-Autogasanlage “STARGAS-Polaris”

Bei ca. 12 Grad-Celsius Außentemperatur (also NOCH kein Winter!),
braucht es ca. 4 Km bis er (aus kaltem Zustand) auf Gas umschaltet.

Kann man diese Strecke bis zur Gas-Zuschaltung vom Fachmann,
(bedenkenlos) etwas kürzer einstellen lassen?

Wenn ja wie weit minimal ca.?

Des Weiteren liegt der Durchschnitts-Gas-Verbrauch
auf 100 KM bei ca. 12 bis 13 „Liter“.
Ist das nicht etwas viel?

Okay, es ist eine 2000 cm³-Maschine mit 131 PS.
Vielleicht ist das da normal?

Danke!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
19 Okt 2016 19:07 #2 von power-prinz
Hallo
Also zum Verbrauch kann ich dir sagen liegt das bei der Maschine im Rahmen.
Den Umschaltpunkt in der Software würde ich nicht unter 30° setzen.Vielleicht wurde der Wasserkreislauf auch falsch angeschlossen und die Umschaltung dauert deshalb so lange.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.127 Sekunden