× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Motorruckeln im Benzinbetrieb Standdrehzahl W219, E240

Mehr
31 Okt 2016 11:30 #1 von FE65
Fahrzeug: Mercedes W210 E240T, Automatk, Bj.: 1999 Gasanlage PRINZ

Motor kalt, springt normal an, erhöhte Drehzahl / ist ja normal. Nach kurzer Zeit Drehzahl auf Standdrehzahl, dann Motorruckeln. Durch leichtes gasgeben auf 1000 1/min alles wieder gut.
Motorruckeln auch in warmen Zustand. Auf Gasbetrieb ist aber alles normal.
Erfolgte Massnahmen:
LMM getauscht, Unterdruck und Entlüftungsschläuche getauscht, Gasmann hat GasCDI mit Überbrückungsstecker lahmgelegt.
Also die Durchschleifung ausgeschlossen.

Immernoch Ruckeln im Leerlauf Benzinbetrieb.Kalt und warmer Zustand.

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
03 Nov 2016 18:07 #2 von power-prinz
Hallo
Das kann bei dem Motor verschiedene Ursachen haben.
Angefangen von der defekten Benzineinspritzdüse ,zum undichten Ansaugkrümmer bis hin zum defekten Katalysator.
Vielleicht erstmal den/die Zylinder lokalisieren welche die Probleme verursachen.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
04 Nov 2016 16:30 #3 von FE65
Danke, mache ich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.124 Sekunden