× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Säuft im Leerlauf ab

Mehr
28 Okt 2010 17:49 #11 von Lopo
Lopo antwortete auf Säuft im Leerlauf ab
Tja, wie befürchtet, war die Motorinspektion ergebnislos. Zwar wurde festgestellt, daß beide Nockenwellen Beschädigungen aufweisen, doch ob das schon der Grund für den Leistungsverlust ist konnte nicht geklärt werden. Merkwürdig ist auch, das jede der beiden Nockenwellen nur für jeweils einen Zylinder beschädigt sind. Normalerweise müssten sich die Abnutzungen gleichmäßig auf alle Zylinder verteilen.
Nun bleibt nur noch die Ventilspielprüfung beim Vertragshändler, wegen des exotischen Plättchenprinzips, kann das keine freie Werkstatt machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Nov 2010 21:02 - 09 Nov 2010 21:05 #12 von Lopo
Lopo antwortete auf Säuft im Leerlauf ab
Toyota hat das Ventilspiel überprüft. Es war normal.
Die haben mir nochmal bestätigt, daß der erste Zylinder kaum Kompression hat.
Jetzt gibts nur noch 2 mögliche Ursachen:

Ventile gerissen oder Ventilsitze verbrannt.
Reparatur ab 1000,- Euro aufwärts.

Bei solchen Folgekosten ist selbst bei Jahreslaufleistungen von 20.000km und mehr keine Amortisierung möglich.
Letzte Änderung: 09 Nov 2010 21:05 von Lopo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Nov 2010 19:56 #13 von Lopo
Lopo antwortete auf Säuft im Leerlauf ab
Die neueste Diagnose:

Kolben sind geschrumpft!
Motor ist damit schrott!
Ursache sehr wahrscheinlich durch Gasbetrieb!
Suche jetzt einen gebrauchten Motor und werde die Gasanlage ausbauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
16 Nov 2010 07:30 #14 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Säuft im Leerlauf ab
Lopo schrieb:

Die neueste Diagnose:

Kolben sind geschrumpft!
Motor ist damit schrott!
Ursache sehr wahrscheinlich durch Gasbetrieb!
Suche jetzt einen gebrauchten Motor und werde die Gasanlage ausbauen.


Kolben sind geschrumpft? Baut Toyota jetzt auch Schrumpfkolben ein? Ursache warscheinlich Gasbetrieb?

Klar, als meine Oma starb, war Vollmond, damals war auch der Mond dran schuld!

Kolben können übrigens nicht schrumpfen, die können evtl. verschleissen, dann währen die aber auch nach reinem Benzinbetrieb genauso "geschrumpft"

Sag mal, hast Du Dein Auto beim Dorfschuster zur Reparatur oder versteht der noch was von Auto und Technik?

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Nov 2010 17:34 - 17 Nov 2010 17:36 #15 von Lopo
Lopo antwortete auf Säuft im Leerlauf ab

Gascharly schrieb:
Kolben sind geschrumpft? Baut Toyota jetzt auch Schrumpfkolben ein? Ursache warscheinlich Gasbetrieb?

Klar, als meine Oma starb, war Vollmond, damals war auch der Mond dran schuld!

Kolben können übrigens nicht schrumpfen, die können evtl. verschleissen, dann währen die aber auch nach reinem Benzinbetrieb genauso "geschrumpft"

Sag mal, hast Du Dein Auto beim Dorfschuster zur Reparatur oder versteht der noch was von Auto und Technik?


Ich bin kein Raser, ich fahre auf der Autobahn selten mehr als 120km/h und schone den Wagen wo es nur geht. 1 bis 2 mal im Jahr Ölwechsel mit vollsynthetischen 5W40. Da sollen die Kolben nach 155.000 km schon verschlissen sein?
Selbstverständlich ist das ein Gasschaden, was denn sonst?
Selbst Prins gibt zu, das Gas heißer verbrennt und der Motor schaden nehmen kann. Ob du jetzt "geschrumpft" sagst, oder "eingelaufen" oder "verschlissen", das ist doch Suppe, zwischen Kolben und Zylinderwand ist gut 1 mm Spiel!
Ich werde die Anlage rausreißen und bei Ebay verkloppen. Ich habe nämlich keine Lust, nach spätestens 70.000km wieder den Motor zu tauschen.
Jetzt kann ich kurz vor Weihnachten noch 1500 bis 2000 Euro dafür locker machen. :pinch:
Letzte Änderung: 17 Nov 2010 17:36 von Lopo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Nov 2010 19:22 - 22 Nov 2010 19:24 #16 von Lopo
Lopo antwortete auf Säuft im Leerlauf ab
Der "neue" Motor ist drin und läuft auf Benzin sehr gut, mit Gas ruckelt er allerdings ein wenig. Der Mechaniker ist eben kein Gasfachmann und außerdem will ich eh nicht mehr so viel mit Gas fahren. Ich habe ja gesehen was es anrichten kann. Die 1620,- € Werkstattkosten werden sich nochmal gelohnt haben, denn ein vernünftiges Auto bekommt man dafür eh nicht.
Letzte Änderung: 22 Nov 2010 19:24 von Lopo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden