Wird der Einbau von Autogas noch bezuschusst ?

  • maofarang
  • Autor
19 Jul 2004 22:28 #1 von maofarang
Wird der Einbau von Autogas noch bezuschusst ? wurde erstellt von maofarang
Hallo,
will mein Auto schon seit längerem Umrüsten habe aber das Problem, dass ich in diversen Zeitungen lese das dies von Eon und anderen Firmen bezuschusst wird (Vgl. aktuelle Auto-Bild).
Nun will ich natürlich auch eine `Starthilfe` erhalten, nur weiss ich weder wo noch wie ich diese beantragen muss.
Vielleicht ist dies ja auch nur regional möglich und in Bayern (München) nicht aktuell.

Für Infos bin ich sehr dankbar.

Ach ja, es handelt sich um einen Ford Galaxy CLX und einen Renault 19 16V (Cabrio) wo ich auch nicht weiss ob der Platz dafür da ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
20 Jul 2004 07:27 #2 von Gascharly
Regional sind zuschüße möglich, wo und wieviel erfährst Du bei der örtlichen Gemeinde/ Stadtverwaltung.
MfG Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • azzkikr
  • Autor
20 Jul 2004 10:05 #3 von azzkikr
Sachsen Anhalt fördert nach wie vor 50 %. Bedingungen: D4 Schadstoffeinstufung und das Auto darf nicht älter als 5 Jahre sein. Natürlich muss man in SA wohnen und das Auto hier zugelassen haben.

Grüsse.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • E. Diekmann
  • Autor
21 Jul 2004 17:01 #4 von E. Diekmann
Klare Antwort: LPG nein, Erdgas ja. So ist es zumindest in meiner Region.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden