Audi A2 Autogas

  • Johannes
  • Autor
15 Aug 2004 19:46 #1 von Johannes
Audi A2 Autogas wurde erstellt von Johannes
Hallo, kaufe mir gerade einen Audi A2 55kw Benziner und möchte Autogas einbauen; in Deutschland oder auch in Holland.
Folgende Fragen:
Kann mir jemand ein gutes Angebot machen bzw. wie teuer ist dies in Holland?
Der Audi hat kein Reserverad nur eine größe Mulde aus Plastik in der eine große Batterie steht: 70 breit, 35 tief, 20 hoch - nach oben ist aber Platz.
Der Tank müsste halt stabil am Rahmen befestigt werden; die Batterie entweder drüber in den Kofferraum, eine kleinere unter den Beifahrersitz oder in den Motorraum. Wer kann dazu etwas sagen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • TThomes
  • Autor
22 Aug 2004 13:58 #2 von TThomes
TThomes antwortete auf Audi A2 Autogas
Hallo!

FSI??? Dann kannste Autogas getrost vergessen! Siehe andere Threads.

Umbau im Ausland hat den klitzkleinen Nachteil, daß der Umbau hier in BRD separat getüvt werden muß! Sonst erlischt die ABE und damit kein Versicherungsschutz mehr usw.

Da ich keinen A2 habe kann ich nix zum Platz sagen - fahr doch einfach mal zu einem Umrüster hin, lass Dir ein Angebot machen. Die haben für gewöhnlich einige Tanks vorrätig, dann kann man schonmal "anprobieren".

CU TThommes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.105 Sekunden