Umbau eines Toyota Prius II mit Autogas?

  • Baumann Johann
  • Autor
12 Okt 2004 10:24 #1 von Baumann Johann
Umbau eines Toyota Prius II mit Autogas? wurde erstellt von Baumann Johann
Wer kann mir sagen, ob, wie und wo ein Umbau des Prius II (Hybrid-Antrieb) zu (tri)bivalentem Antrieb (Benzin/Autogas/Elektro) möglich ist?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Howy25
  • Autor
12 Okt 2004 12:10 #2 von Howy25
Das wird nix. Dazu ist das Managment zwischen Elektro und Benzin viel zu beinflussend. Du sparst doch schon mit dem Elekro. Das lohnt überhaupt nicht, zumal ja der Benzinmotor immer an und aus geht.
Das ist genauso unwirtschaftlich wie Smart aus Gas.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
12 Okt 2004 18:41 #3 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Umbau eines Toyota Prius II mit Autogas?
» Wer kann mir sagen, ob, wie und wo ein Umbau des Prius II (Hybrid-Antrieb)
» zu (tri)bivalentem Antrieb (Benzin/Autogas/Elektro) möglich ist?
Der Motorraum ist zudem durch den Hybridantrieb so sehr beengt, wo soll da noch eine Gasanlage reinpassen? Und wenn der ständig zwischen Elektro und Benzinantrieb hin und herschaltet, dann startet der ja eh immer wieder auf Benzin bis der auf Gas umspringt schaltet sich der Elektromotor wieder ein.
Ein völliges Durcheinander!
Gruß Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fubbel
  • Autor
20 Dez 2004 01:45 #4 von Fubbel
Howy25 und Gascharly haben das Auto wohl noch nie gefahren ;)
Lass dir mal keinen Müll erzählen von wegen Timing, Umschalten etc. Der Benziner ist und bleibt ein Benziner. Platz zum Einbau gibt es auch (Ich weiss, wo :))
Es gibt viele Umrüster, aber nur wenige, die halt nicht nur Standard machen, sondern auch technikinteressiert und flexibel sind.
Der E-Betrieb ist wie die Schubabschaltung, nur länger. Die "dumme" Gas-Anlage merkt das wahrscheinlich gar nicht. Und selbst wenn, auf der BAB/Bundesstrasse rentiert sich LPG immer noch.
Rechne dir aber mal die Wirtschaftlichkeit aus. Du verbrauchst ja höchstens 6 Liter auf 100km, Das sind nur 3 Euro Ersparnis auf 100km, bzw. ca. 70.000km Rentabilitätsgrenze. Wieviel fährst du im Jahr? 15.000? zu wenig. Über 30.000, ok, rentabel.
deine 8 Jahre Garantie kann auch mit Toyota geklärt werden.
Der Pferdefuss ist der Gesetzgeber hier in D. Du brauchst ein Abgasgutachten. Ich habe für meinen Prius1 bisher keins bekommen, daher gibt es für Prius2 auch keins (gleicher Motor).
Bin aber weiterhin dran, denn ich mache die 50-60Tkm pro Jahr...
Die neue ICOM-anlage macht Hoffnung...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fubbel
  • Autor
02 Aug 2005 16:17 #5 von Fubbel
Seit der ersten Juli-Woche 2005 ist es geschafft. Mein Prius 1 fährt mit LPG.
Es hat sich ein Toyota-Händler erbarmt und einen P2 umgebaut. Nach langem Warten auf das Gutachten, war es dann soweit. Mein P1 ist als "Familie" mit drin...
Es gibt jetzt eine Handvoll P2 und zwei P1 mit LPG - da war doch glatt jemand zwei Wochen früher dran; mein Pech hatte keinen Urlaub...

Und was soll ich sagen? Es funzt, die ersten 3Tkm sind runtergespult. Weniger als 10% Mehrverbrauch gegenüber Benzin, kräftigere Beschleunigung :-D :-D, bisher ca. 0,3l Benzin auf 100km zusätzlich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Markus R.
  • Autor
05 Aug 2005 21:26 #6 von Markus R.
Markus R. antwortete auf Umbau eines Toyota Prius II mit Autogas?
Hallo,
meine Angst wäre hier, dass die Elektronik im Prius zu empfindlich auf Störungen durch die Gasanlage reagiert.
Funktioniert es noch nichtmal bei meinem Einspritzer ohne OBD.

Wie ist der Prius im Innenraum im Vergleich zum Avensis?

Gruß
Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Fubbel
  • Autor
06 Aug 2005 13:25 #7 von Fubbel
Da gibt es keine Probleme, da ich ja schon einige tausend Kilometer mit meinem Gas-Prius "vergast" habe und nicht de einzige bin...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden