Turbo+Chiptuning+Gas?????

  • Uwe Egberink
  • Autor
12 Okt 2004 18:28 #1 von Uwe Egberink
Turbo+Chiptuning+Gas????? wurde erstellt von Uwe Egberink
Hallo Autogasfans!
Ich plane als nächstes den Kauf eines starken Turbos. Habe an Saab 95 Aero oder Volvo V 70 T5 gedacht. Der Einbau einer modernen Einblasanlage stellt wohl kein Problem dar. Da ich aber immer schon Leistungshungrig war, möchte ich mit die Option von seriösen Chiptuning (Leistungssteigerung um ca. 20-30%) offen halten. Hat irgend jemand Erfahrung mit Chiptuning bei Turbomotoren in Verbindung mit Gasantrieb?
Grüße Uwe Egberink

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Autogas-Umbau
  • Autor
15 Okt 2004 17:24 #2 von Autogas-Umbau
Autogas-Umbau antwortete auf Turbo+Chiptuning+Gas?????
Hallo,
ich kenne jemand, der einen VW-Passat mit 1,8L Abgasturbo fährt. Da die Einspritzzeiten vor den Einspritzventilen abgegriffen werden und durch das Gassteuergerät geleitet werden, kann es sein, das der Leistungsverlust ausbleibt. 100 Prozent kann ich das nicht sagen. Aber 180 PS auf Gas ist ja auch schon was. Und ich kann bei meinem Bus auch entscheiden ob ich mit 140 PS fahren will( Original) oder 174 PS (Steuerteil vom Sharan). Das wär dann auch Chiptuning, da nur der Datensatz mit der Leistung auf dem Chip ein anderer ist. Wenn Du noch Fragen hast wegen Einbaupreis und sonstiges einfach auf meine HP schauen.

MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • subbi
  • Autor
16 Okt 2004 12:29 #3 von subbi
subbi antwortete auf Turbo+Chiptuning+Gas?????
Hallo

Fahre selber einen Turbo und zwar einen Subaru WRX. Habe seit gut einen Monat eine Gasanlage drin. Funktioniert einwandfrei. Er hat z.Z. 220PS und ein Leistungsverlust ist nicht zu spüren. Er hat eigentlich etwas mehr Leistung. Bin noch nicht dazu gekommen werde aber demnächst mal Beschleunigungsvergleiche machen (0-60mls, 1/8mls). Endgeschwindigkeit ist gut 5 hm/h höher (Mit Super+ kam ich nie über 245 jetzt hat er die 250 gestreichelt). Kann mir eigentlich nur Vorstellen das der Klopfsensor die höheren Oktanzahlen erkennt.
Die Anlage von BRC reicht bis 200kw/272Ps. Kann allerdings noch erweitert werden (oder muss sogar denn nach dem Chip hat so ein Volvo gut 290 PS).

Kannst ja mal bei meinen Umrüster nachfragen:
GKK - Auto Service

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Bikera.D
  • Autor
20 Nov 2004 11:05 #4 von Bikera.D
Bikera.D antwortete auf Turbo+Chiptuning+Gas?????
Hallo!
Fahre selber einen SAAB 9-5 Aero mit 230 PS
Habe eine Tartarini Anlage drin(Zylindersequientiell)
bin auch sehr zufrieden.Habe noch eine SAAB 9-3 Sport Limousine laufen mit 175 PS mit automatik Getriebe laufen und hat null Probleme. Läuft mit Gas sogar besser als mit Benzin.Habe meine Anlage bei SAAB in Bautzen umgerüstet.
2 Jahre Garantie ohne Selbstbeteiligung und über das ganze Bundesgebiet verteilte Service stationen sind doch ein gutes Argument.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden