Autogas im C 180 T (S 202)

  • Mitch
  • Autor
04 Feb 2005 21:36 #1 von Mitch
Autogas im C 180 T (S 202) wurde erstellt von Mitch
Hallo Leute!
Bin am überlegen mir eine Autogasanlage (Landi Renzo Omegas)im
C 180 T (S 202)Bj.2000 einbauen zu lassen!

Hat jemand oder kennt jemand einen der sich die Anlage hat einbauen lassen?

Danke Mitch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hawkwind
  • Autor
05 Feb 2005 05:15 #2 von Hawkwind
Hawkwind antwortete auf Autogas im C 180 T (S 202)
Hallo Mitch,

bin selbst kein Umrüster, nur Besitzer einer Gasanlage in BMW 525 von 2001. Meine Empfehlung: Mach dich vorher auch mal schlau zu Vialle-Anlagen mit LPI-Technik. Ich habe eine solche und bin nicht nur zufrieden, sondern glücklich damit. Hierbei gibt es nichts einzustellen, nachjustieren, anzupassen etc. Einmal eingebaut läuft diese Anlage von der ersten Schlüsseldrehung an so unauffällig, dass du sie glatt vergisst - außer beim tanken! Das Forum benutzt du dann nur noch, um dich über deine perfekt laufende Anlage doppelt freuen zu können ;-)
Umrüster in Deutschland ist Elbers in Goch, in den Niederlanden z.B. AISB in Baarlo bei Venlo, wo ich mein Fahrzeug habe umrüsten lassen ( www.aisb.nl ). Dort spricht man übrigens auch fließend deutsch.

Gruß Hawkwind

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.117 Sekunden