Zweiter Tank

  • Manfred
  • Autor
27 Feb 2005 07:15 #1 von Manfred
Zweiter Tank wurde erstellt von Manfred
Hallo, wie ist es mit einen zweiten Tank. Habe in meinen Jeep eine
Gasanlage. Möchte einen zeiten Tank einbauen lassen. Gibt es eine
Mengenbeschränkung wieviel Gas ich im Auto mitführen darf. Wie ist
die technische Lösung. Wird der zeite Tank einfach an die Eingangsleitung
angeschlossen. Muß ich nochmals zum TÜV für eine Abnahme.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • X_FISH
  • Autor
27 Feb 2005 08:29 #2 von X_FISH
X_FISH antwortete auf Zweiter Tank
» Hallo, wie ist es mit einen zweiten Tank. Habe in meinen Jeep eine
» Gasanlage. Möchte einen zeiten Tank einbauen lassen. Gibt es eine
» Mengenbeschränkung wieviel Gas ich im Auto mitführen darf.

Ja, das zulässige Gesamtgewicht darf nicht überschritten werden. :)

» Wie ist die technische Lösung. Wird der zeite Tank einfach an die
» Eingangsleitung angeschlossen.

Sowohl an der Eingangsleitung als auch an der Ausgangsleitung. Zur Entnahme werden oft (inzwischen Pflicht?) Umschalter für das jeweilige Magnetventil eingebaut.

Notwendig sind in jedem Fall Rückschlagventile, damit im Schadensfall (Gasleitung defekt) kein Gas austreten kann bzw. die Tanks sich nicht auf der Entnahmeleitung gegenseitig ausgleichen.

» Muß ich nochmals zum TÜV für eine Abnahme.

Anderes Modell vom Tank? Weiterer Tank? Änderung am Fahrzeug? => Ab zum TÜV.

CU Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden