Tatarini LPG

  • Ragnar
  • Autor
16 Mai 2004 17:15 #1 von Ragnar
Tatarini LPG wurde erstellt von Ragnar
Hallo Autogas Gemeinde,
hat jemand Erfahrungswerte mit dem sequentiellen Einspritzsystem von Tatarini.(zuverlässigkeit/verbrauch ect.?

Danke schon einmal im Vorraus!!!!

Ragnar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Georg Euler
  • Autor
17 Mai 2004 07:34 #2 von Georg Euler
Georg Euler antwortete auf Tatarini LPG
hallo Ragnar.
Ich hatte eine Venturi Anlage von Tartarini in meinem T4 wobei ich eine allgemeine Warnung gegen diesen Typ Anlage von tartarini hatte aber ich meiner damaligen Werkstatt vertraut. Nach zwei jahren lohnte die reparatur nicht mehr da wohl mehere Mebranen gelitten hatten und dies laut meiner damaligen Werkstatt immer wieder passieren könne. Sie verbaut auch keine Tartarini mehr sonder jetzt BRC die ich jetzt als Flüssigeinstritzung drin habe. Diese Art der Anlage ist grundsätzlich problemloser was das sogenannte Backfire betrifft eine Verpuffung im Ansaugtrakt da ja bei einer Venturi Anlage dort schon brennbares Gemisch vorhanden ist. Grundsätzlich paßt auch nicht in jedes Auto eine gasanlage. Da sollten Erfahrungswerte der Werkstatt vorliegen ansonsten könnte dein Auto das testfahrzeug sein.
Ansonsten viel Erfolg. Übrigens die Holländer haben mit Autogas die meiste Erfahrung und Anlagen mit TÜV gibt es bei Auto Inbouw Service Barlow bei Venlo.
Viel Erfolg noch Heinz Georg

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden