Landirenzo RPM Signal

  • Paule
  • Autor
19 Jul 2004 08:08 #1 von Paule
Landirenzo RPM Signal wurde erstellt von Paule
Hallo Liebe Gasfreunde!!
Habe meine Gasanlage selber eingebaut Landirenzo Lambda control.Habe ein kleines Problem mit dem Anschluss für Rpm (drehzahl).Auf dem Schaltplan steht braunes kabel von Lambdacontrol(Gassteuergerät)zu Tachometer or coil negativ.Meine Frage an euch:Weiss vieleicht jemand wo ich das anschliessen soll? Ich hab es schon beim Gehäuse der Lichtmachine Probiert aber es funktioniert nicht.Wäre sehr Dankbar für jeden ehrlichen Rat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • moritz
  • Autor
19 Jul 2004 11:40 #2 von moritz
moritz antwortete auf Landirenzo RPM Signal
Hallo Paule,

häufig genügt es, und (ignition) "coil negative" bestätigt das, am Minuspol der Zündspule abzugreifen, um ein Drehzahlsignal zu bekommen.

Gruß,
moritz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Johann Vierthaler
  • Autor
06 Aug 2004 20:34 #3 von Johann Vierthaler
Johann Vierthaler antwortete auf Landirenzo RPM Signal
» Hallo Paule,
ich denke selber über einen Selbsteinbau nach.
Wäre Dir für einen kleinen Erfahrungsbericht dankbar.
Ich habe einen Kombi mit Tank in Reserveradmulde.
Wo kann man die günstigsten Anlagen kaufen bzw. wer weiß, welche Anlage am besten zum FZ passt?
Gruß
Vierthaler

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Ingo
  • Autor
10 Okt 2004 11:30 #4 von Ingo
Ingo antwortete auf Landirenzo RPM Signal
Hallo,
ich möchte mir ebenfalls selber eine Gasanlage einbauen. Woher kann ich
eine solche beziehen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • X_FISH
  • Autor
10 Okt 2004 12:13 #5 von X_FISH
X_FISH antwortete auf Landirenzo RPM Signal
Kleiner Denkanstoß - evtl. nicht notwendig da schon bekannt?
_____

Tipp: Bevor ihr selbst einbauen wollt => sucht euch erstmal jemanden, der die Anlage dann auch abnimmt und sie dann vom TÜV auch eingetragen wird.

Weiterhin: Ich weiß nicht ob ihr gelernte KFZ-Mechaniker oder -Schlosser seit oder sonstwie mit der Materie verbunden. Daher steht's mir nicht zu einen Schrei loszulassen von wegen "Ihr dürft das nicht, weil ihr keine Ahnung habt.".

Was aber ist: "Ihr dürft das nicht, weil ihr nicht das TAK-Zertifikat erworben habt.".

Gasanlageneinbauten sind in .de nur von qualifizierten Personen erlaubt.

Anlage ohne TÜV => kannste gleich die Kennzeichen selbst malen, spart dann sogar noch Steuer. Sprich: Kein Versicherungsschutz mehr - zumindest kein voller. Mal abgesehen davon: Verkehrskontrolle und einigermaßen fitte Freunde und Helfer und schon biste dein Gefährt erstmal los.

Ja, ich lehne die "Selberbastelei" ab, aber beispielsweise die Tankmontage oder den Einbau des Bedienelements ins Cockpit => sowas kann man selbst machen. Leitungen, etc. => gehört meiner Meinung nach in die Hände des Fachmanns.
_____

@Paule:

Es gibt keine "Landirenzo Lambda control" ohne weitere (Versions)Nummer - was du da gesehen hast ist die Aufschrift auf einer der Komponenten. Was steht denn auf dem Steuergerät (!) drauf? Dort sollte zumindest was von...

Landi Renzo IGS
Landi Renzo OMEGAS

...oder - da wohl Venturi...

=> Landi Renzo LCS-V05
=> Landi Renzo LCS/2

...oder zumindest in der Richtung zu finden sein.

Was mir gerade kalt den Rücken runterläuft: Wenn nicht mal der richtige Name der Anlage bekannt ist => wie wird sie dann verbaut? *schauder*

Tut mir leid wenn ich gerade ziemlich "giftig" rüberkomme... Aber ich habe eben so meine Bedenken...

CU Martin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • klaus1
  • Autor
20 Jan 2008 22:31 #6 von klaus1
klaus1 antwortete auf Landirenzo RPM Signal
Hallo,

würde dringend den Schaltplan und auch die Anleitung von der LAndirenzo LCS-A/1 benötigen also von der Steuerung für Venturi.
Ferner wäre interessant, ob ich zum Umschalten Ga/Benzi einen einfachen Schalter nehmen kann oder nur einen originalen anschließen kann.
Kannst Du mir da helfen ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden