Tartarini

  • michael 1
  • Autor
01 Okt 2004 20:09 #1 von michael 1
Tartarini wurde erstellt von michael 1
Halli Hallo allerseits

möchte eine C klasse (Bj.2000 - w203) mit einer Tartarini aufrüsten.
Frage : welche Modell soll ich nehmen ? Oder sogar ein anderes Fabrikat ?

Danke :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • wolle
  • Autor
02 Okt 2004 07:58 #2 von wolle
wolle antwortete auf Tartarini
Hallo,
ich würde eine Prins VSI nehmen ist ein absolutes Sahnestück diese Anlage.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Engler
  • Autor
02 Okt 2004 08:30 #3 von Engler
Engler antwortete auf Tartarini
Hallo,

Empfehlen würde ich dir 4 oder 6 Zyl. Benzin KEIN Kompressor TARTARINI SEQUENT ist eine gute wahl ,habe sehr gute erfahrung;-)
wenn du noch fragen hast, meld dich bei uns

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • gas4power
  • Autor
02 Okt 2004 08:36 #4 von gas4power
gas4power antwortete auf Tartarini
» Halli Hallo allerseits
»
» möchte eine C klasse (Bj.2000 - w203) mit einer Tartarini aufrüsten.
» Frage : welche Modell soll ich nehmen ? Oder sogar ein anderes Fabrikat ?
»
» Danke :-)


ich denke wenn du dich zwischen VW/Audi DaimlerCrysler und BMW entscheidest ist das eine gute wahl!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Area 51
  • Autor
04 Okt 2004 07:14 #5 von Area 51
Area 51 antwortete auf Tartarini
» Halli Hallo allerseits
»
» möchte eine C klasse (Bj.2000 - w203) mit einer Tartarini aufrüsten.
» Frage : welche Modell soll ich nehmen ? Oder sogar ein anderes Fabrikat ?
»
» Danke :-)
Die Frage galt glaube ich welcher Anlage nicht welches Auto!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Strube-Automobile
  • Autor
05 Okt 2004 16:19 #6 von Strube-Automobile
Strube-Automobile antwortete auf Tartarini
Hallo Michael,;-)

deine Entscheidung für Tartarini ist okay!
Wir bauen die Anlagen ein und unsere Kunden sind sehr zufrieden.
...das ist kein Eigenlob, die Anlagen sind echt okay!!
Wenn du ein Angebot haben möchtest, sende uns den Fahrzeugschein und wir kümmern uns darum.

Grüße aus Halle/Saale
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Horschi
  • Autor
10 Okt 2004 14:07 #7 von Horschi
Horschi antwortete auf Tartarini
Hallo Michael,;-)

kann mich dem nur anschliessen, wir verbauen auch Tartarini-Anlagen und sind damit sehr zufrieden. Unsere Kunden natürlich auch. Die "Sequent" von Tartarini basiert auf ausgereifter Technik, läßt sich mit der Schnittstellensoftware einfach programmieren und hat uns bisher nie Probleme bereitet. Nur alle ca 20000km Gasphase-Filter erneuern und die Kerzen wechseln (einpolig). Es ist sicher kein Geheimnis wenn ich erzähle das ab Softwarestand 8.3 ein Betriebsstundenzähler integriert ist der sich nach 350 Stunden zu Wort meldet. Piepst nur kurz beim ausmachen. Dann ist es Zeit mal einen Termin mit seinem Umrüster zu vereinbaren. Wie lange die Matrixblöcke mitmachen kann ich noch nicht sagen. Bisher mußten wir schon zwei vorzeitig reinigen aber die werden auch von vielen anderen Herstellern verwendet.
Mir persönlich sind die Keihin Injektoren symphatischer, die sind aber auch bedeutend teuer. Auch da gilt sicher "Nicht so gut wie möglich sondern, so gut wie nötig" Stichwort Preis/ Leistungsverältnis. Bei augeladenen Motoren allerdings ist eine Tartarini Sequent überfordert! Das geht wiederum mit einer BRC Sequent
MfG Andree

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.144 Sekunden