Sicherung der Motorsteuerung brennt dauernd durch

  • Bert Gaspers
  • Autor
11 Mai 2004 18:09 #1 von Bert Gaspers
Sicherung der Motorsteuerung brennt dauernd durch wurde erstellt von Bert Gaspers
In meinen Golf 4 R32 habe ich eine Autogasanlage einbauen lassen. Wenn er denn laufen würde, täte er dies perfekt. Runder Lauf, kein Übergang zwischen Benzin und Gas spürbar.
So weit, so gut. Leider trat nach dem Einbau gleich das Problem auf, dass die 30 Ampere-Sicherung der Motorsteuerung in völlig unregelmäßigen Abständen durchbrennt und der Motor (auch während der Fahrt) ausgeht. Das ist besonders verwunderlich, da die Elektrik der LPG-Gasanlage direkt mit einer 10 Ampere-Sicherung an der Autobatterie angeschlossen ist. Und diese Sicherung brennt nicht durch! Ich konnte nicht einmal einen Tag mit dem Fahrzeug fahren. Die letzten eingesetzten Sicherungen brannten schon nach dem Einschalten der Zündung durch.
Wer hat dies schon mal erfahren und weiß woran das liegen könnte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.109 Sekunden