Abgasgutachten

  • jonnyb
  • Autor
04 Feb 2005 00:38 #1 von jonnyb
Abgasgutachten wurde erstellt von jonnyb
Hallo,

Die Freude nach dem Umrüsten meines Fahrzeugs war ziemlich kurz!
Mittlere Weile habe ich schon mehrere Anläufe bei TÜV, Dekra und GTÜ hinter mich gebracht – leider ohne Erfolg. Mein Problem ist ganz einfach, wie viele anderen bin ich auf die tollen Sprüche der polnischen Umrüster reingefallen, nämlich dass sie alle notwendigen Dokumente besorgen können, die bei einer Eintragung in D benötigt werden – auf das Abgasgutachten warte ich heute noch, Umbau hat in Dezember 2004 stattgefunden. (es blieb also bei Konjunktiv II):-(
Was sich zwischenzeitlich herauskristallisiert hat, ist eins – in Polen kann kein Umrüster das Gutachten besorgen (egal für welche Anlage, da in PL derartiges nicht benötigt wird).
Man kriegt dafür auf den Weg paar angeblich todsicheren Adressen (z.B.: Dekra in Bautzen), wo die Eintragung problemlos möglich sein sollte, dem ist aber leider nicht so! (und es blieb wieder bei Konjunktiv II):-(
Anscheinend habe ich mir das falsche Auto ausgesucht, oder die falsche Anlage einbauen lassen, oder war doch die Idee es in Polen machen zu lassen falsch???
Fragen über Fragen!
Ich habe aber noch die winzig kleine Hoffnung, dass mir in diesem Forum mit Tipps dabei geholfen wird, endlich die Eintragung zu erreichen!
Nun ein paar Angaben zur Sache:
KFZ: BMW 523i (2500 ccm, 6 Zyl.) Bj. 96, Euro 2
Anlage: Landi Renzo Omegas

Bin für jeden Tipp und jede Anregung dankbar, die mich näher an mein Ziel bringt!:-)

Viele Grüsse,

jonnyb

PS. Heute habe ich von einer Werkstatt in Süddeutschland ein Angebot gekriegt, das Gutachten für 800 € zu bekommen (TüV Kosten kämen noch dazu)- scheint mir bisschen teuer - oder ist das tatsächlich der Preis, den ich noch bezahlen muss, um diesen Albtraum zu beenden???

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gasbifi
  • Autor
04 Feb 2005 10:16 #2 von Gasbifi
Gasbifi antwortete auf Abgasgutachten
Hallo jonnyb!!!!

Versuchs mal unter folgender Web-Adresse : kfz-hemp.de.

Kann ich dir nur empfehlen, da er im Forum Autogas-einbau-umbau.de sehr aktiv ist.

Uwe Hemp zeichnet sich durch Kompetenz und Hilfsbereitschaft aus.

Kann dir bestimmt weiterhelfen, da er diesen Anlagen-Typ auch verbaut.

Grß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Hertz
  • Autor
08 Feb 2005 13:19 #3 von Hertz
Hertz antwortete auf Abgasgutachten
Wieso Abgasgutachten, denke Euro 2 wird doch immer mit einer seq.Anlage erfüllt? aber wie läuft das Auto auf Gas? mit welcher Leistung und wieviel Gasverbrauch-habe selbes Auto mit Landi LSI Anlage.:-P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Heiko
  • Autor
26 Feb 2005 15:44 #4 von Heiko
Heiko antwortete auf Abgasgutachten
Hallo,

habe meinen Omega A auch in Polen auf eine Landi Renzo umrüsten lassen und habe die Anlage problemlos bei der Dekra in Berlin eingetragen bekommen.

Dort gibt es einen Spezialisten für Gasanlagen:

DEKRA Berlin, Ullsteinstrasse 86-94, 12109 Berlin

Versuch doch mal, die Geschichte per Telefon abzuklären!

Weißt Du zufällig, wo man das Gasventil am Luftmengenmischer?? (Aufschrift: Diode)einzeln bekommen kann?:-)

Gruß
heiko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden