Backfire bei vollgas?

  • silence
  • Autor
10 Feb 2005 06:41 #1 von silence
Backfire bei vollgas? wurde erstellt von silence
Hallo,

ich hab in meinem Escort ne vollsequentielle Emmegasanlage drin und hab wenn ich aus dem Standgas sofort voll aufs Gas trete immer die Fehlzündungen im Ansaugtrakt, mein LMM ist schon def. gegangen deswegen, und bevor ich jetzt nen neuen Einbau wollt ich das gern weg haben, fahr zwar eh bald zum umrüster aber habt ihr vielleicht nen Tip was das sein könnte.

ist ein Escort 1,8l 115 PS wie gesagt mit ner vollsequentiellen Emmegasanlage.

Gruß
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • autogas-team
  • Autor
10 Feb 2005 11:01 #2 von autogas-team
autogas-team antwortete auf Backfire bei vollgas?
Hallo silence,

» wenn ich aus dem Standgas sofort voll aufs Gas trete immer die
» Fehlzündungen im Ansaugtrakt, mein LMM ist schon def. gegangen ???

Das dürfte bei vollsequentiellen Gasanlagen überhaupt nicht passieren.
Sicher das du eine volls. Gasanl. hast?

Lass deine Zündanlage beim Boschdienst überprüfen. Neue Zündkerzen (einpolige V-Line von NGK bei ATU), Luftfilter, und die wie schon gesagt, Zündkabel überprüfen lassen und gegebenfalls austauschen.

Mfg

Autogas-Team

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Autor
10 Feb 2005 13:12 #3 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Backfire bei vollgas?
Kompression prüfen lassen! Vermutlich ein undichtes Ventil, Ventilspiel mal prüfen!
Gruß Gascharly

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • silence
  • Autor
10 Feb 2005 13:44 #4 von silence
silence antwortete auf Backfire bei vollgas?
» Das dürfte bei vollsequentiellen Gasanlagen überhaupt nicht passieren.
» Sicher das du eine volls. Gasanl. hast?


Na wenn ich pro Zylinder eine Einspritzdüse hab ist das doch ne vollsequentielle oder?

Zündkerzen (einpollige Motocraft), Zündkabel sind alle erst erneuert wurden vor ca. 3000 km.

Könnte also sein das quasi ein Ventil noch nicht richtig zu ist wenn er zündet?

Gruß
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • silence
  • Autor
10 Feb 2005 16:07 #5 von silence
silence antwortete auf Backfire bei vollgas?
» Kompression prüfen lassen! Vermutlich ein undichtes Ventil, Ventilspiel
» mal prüfen!
» Gruß Gascharly

Und Ventilspiel kanns eigentlich auch nicht sein weil der Motor ja Hydrostößel hat.

Gruß
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • autogas inside
  • Autor
10 Feb 2005 17:01 #6 von autogas inside
autogas inside antwortete auf Backfire bei vollgas?
» Und Ventilspiel kanns eigentlich auch nicht sein weil der Motor ja
» Hydrostößel hat.
»
» Gruß
» Nico


Das ist ja die Scheiße. Der 1,8l Zetec hat eben KEINE Hydrostößel. Du hast sicherlich die gleichen Probleme wie ich. Ford die tun was!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • silence
  • Autor
10 Feb 2005 18:36 #7 von silence
silence antwortete auf Backfire bei vollgas?
» Das ist ja die Scheiße. Der 1,8l Zetec hat eben KEINE Hydrostößel. Du hast
» sicherlich die gleichen Probleme wie ich. Ford die tun was!

Doch hat er, es gibt ja 2 Varianten, einmal mit und einmal ohne, die mit haben silberne Ventildeckel, die ohne haben schwarze, wie zum Beispiel díe Motoren im Focus und einige im Mondeo.

Gruß
Nico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • autogas inside
  • Autor
10 Feb 2005 19:34 #8 von autogas inside
autogas inside antwortete auf Backfire bei vollgas?
Das gilt aber nur für den 1,6l Zetec aber nicht für den 1,8er

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • silence
  • Autor
15 Feb 2005 06:51 #9 von silence
silence antwortete auf Backfire bei vollgas?
» Das gilt aber nur für den 1,6l Zetec aber nicht für den 1,8er

ganz ganz ganz sicher nicht, die Zetecs haben immer Hydrostößel, außer die mit schwarzen Ventildeckeln.

Auch die "alten" Zetecs aus dem Escort mit 105 PS / 130 PS haben Hydros!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • JosvanDartel
  • Autor
27 Feb 2005 22:23 #10 von JosvanDartel
JosvanDartel antwortete auf Backfire bei vollgas?
An injectctor for every cilindre doesn't mean a fully sequential autogassystem. That depends on the injection strategy of the main fuelsystem. Backfires occur by a very poor mixture or an ignition failure. Change the motorcraft sparkplugs for NGK type a be shure the engine doesn't run on a lean mixture.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden