Erdgas teuer als Benzin???

  • edil
  • Autor
11 Jul 2004 21:22 #1 von edil
Erdgas teuer als Benzin??? wurde erstellt von edil
hallo

überall wird es gesagt das auf erdgas fahren billiger ist als auf dem benzin. Das hat mich auch überzeugt als ich an der tanke war 0,67 €/kg zum gegensatz benzin 1,16€/l, bis ich dann eine seite im internet gefunden hab www.autogas-boerse.de/3.0/erdgas_infos/

zitat:

_____________________________________________________________________________
Reichweite

Mit einem 80 Liter Erdgastank liegt die Reichweite je nach Fahrzeugtyp bei ca. 180-250 km. Durch das gleichzeitige Betanken beider Tanks (Benzintank + Erdgastank) können sie die Reichweite ihres Fahrzeuges erhöhen! Sie können problemlos während der Fahrt von Gas auf Benzin und umgekehrt schalten.
_____________________________________________________________________________

dann hab ich mit rechnen angefangen

80 liter = ca. 200 km
80 liter mal 0,67€ = 53,60€ -> reichweite für 200 km auf dem erdgas <-

entspricht 26,80€ auf 100km reichweite auf erdgas !!!



mein auto verbraucht ca. 10 l/100km benzin

10 liter = ca. 100km
10 liter mal 1,20€ = 12 € -> reichweite für 100 km auf benzin <-

und da frage ich mich ob ich falsch rechne oder das erdgas fahren doppelt so teuer ist als benzin.

könnte ihr mich da aufklären?

mfg edil

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Marco
  • Autor
12 Jul 2004 05:20 #2 von Marco
Marco antwortete auf Erdgas teuer als Benzin???
Hallo edil,

in deiner Rechnung findet sich leider ein kleiner Fehler :-)

Ein 80 Liter Erdgastank fast ca. 14 kg Erdgas!

Der Erdgaspreis an den Tankstellen wird wie du schon selbst geschrieben hast
in kg angegeben (0,67€/kg).

Ein Beispiel:

VW Passat (1,8 Liter Motor) verbrauch Erdgas ca. 5,5 kg auf 100km.

5,5 x 0,67 = 3,85 € :-)

Gruß
Marco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • C.Müller
  • Autor
12 Jul 2004 06:35 #3 von C.Müller
C.Müller antwortete auf Erdgas teuer als Benzin???
Erdgas ist leider nicht so fürchterlich kompressibel wie man es gerne hätte. Bei 200 bar werden für ein kg Erdgas (ja, erdgas wird in Kilo, nicht in Litern gerechnet!) immernoch ca. 6,5 l Raum benötigt.

Ein Erdgasfahrzeug verbraucht immer ein paar Kilo Gas WENIGER als Liter Benzin.
Bei Flüssiggas (LPG) gibt es einen Mehrverbrauch, Bei Erdgas (CNG) geht der Verbrauch runter. Deshalb ist es auch oberflächlich zu behaupten LPG sei billiger ohne den Mehrverbrauch einzurechnen.

Vom technischen halte ich LPG für gescheiter, da bei wesentlich weniger Druck (bis 20 bar) wesentlich mehr Gas untergebracht werden kann (ein 80 Liter tank fässt ca. 60 liter LPG), auch wenn einen Mehrverbrauch gibt.
Aber man weiß nicht so recht was mit dem Preis für LPG nach 2009 passiert. CNG ist bis 2020 steuerlich vergünstigt und könnte daher doch die wirtschaftlichere Alternative sein. Außerdem gibt es diverse Fahrzeuge ab Werk mit CNG.
-Golf Variant 115 PS (5,8 kg/100km)
-Diverse Volvos 140 PS (7,5 kg/100km)
-Mercedes E-Klasse 163 PS (6kg /100km)
-Fiat Multipla (als reines Erdgasfahrzeug UND als Bifuel)
-Ford Focus
-Opel Astra
-Opel Zafira

Mehr fallen mir gerade nicht ein.
MfG
C.Müller

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • edil
  • Autor
12 Jul 2004 12:02 #4 von edil
edil antwortete auf Erdgas teuer als Benzin???
ahso da erfreut mich.

und wo kann man sowas machen ?

ich wohne in würzburg.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • C.Müller
  • Autor
13 Jul 2004 08:15 #5 von C.Müller
C.Müller antwortete auf Erdgas teuer als Benzin???
Wer sucht der findet:
Gelbe Seiten / Google / Fireball /erdgasfahrzeuge.de /gibgas.de / die örtlichen Stadtwerke / der örtliche Gasversorger (Wichtig: nach Zuschüssen fragen. Die legen häufig noch dicke was oben drauf) /andere Foren über CNG oder LPG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.208 Sekunden