Immer das gleiche: Diesel vs. LPG vs. CNG vs. Benzin

  • Howy25
  • Autor
25 Jul 2004 13:27 #1 von Howy25
...ich leser immer wieder über Zukunftsvorstellungen bezüglich des billigeren Treibstoffes. Es ist doch einfach nur so:

In Deutschland waren noch bis 1992 fast 95% PkW mit Benzinantrieb unterwegs. Damals war Diesel spottbillig. Dann kam Audi/VW auf die Idee, den TDI zu konstruieren und der PkW Dieselantail stieg bist 2004 auf 45%. Das bricht den Staat an, denn seine Motivation ist nur eine Einzige: das meiste Geld zu machen.

Das heißt, immer wenn eine Treibstoffart auf dem Vormarsch ist, wird sie über kurz oder lange genauso besteuert, wie die Alte. Egal ob Null Abgas oder nicht. Auch wenn alle nen Solarauto hätten, würden wir nen kw-Radnabensteuer bezahlen. Ist doch klar, oder?

Also: solange viele Leute nicht das Geld haben, eine LPG Anlage in Ihr Auto einzubauen, solange wird LPG billig bleiben.

Ich bete, dass die Energeiversorger beim Erdgas bleiben und das fördern, meinetwegen die Anlage umsonst, bei einem 3 Jahres Abo von Erdgas. :-D

Bleibt man als cleverer Autofahrer in einer Nische, so bleibt es billig.

Ich garantiere, dass der normale Diesel bald vom Markt weg ist und es nur noch den V-Power Diesel für 1,05€ gibt. Darauf kommt dann noch die umgelegte Kfz_Steuer von 11 cent und bei Benzin von 14cent.

Ab 2009 kann man auch Brennstoffzelle fahren. Ich habe schon den Opel gefahren und ich denke mal, dass das spätestens 2010 serienreif ist.

Also hoffentlich verbreitet sich LPG nicht so schnell ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden