× In der Betreffzeile bitte immer erst die Fahrzeugdaten angeben. Beispiel: VW Golf GT 1.4 TSI: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

Neue Ventile bei Subaru Forster

Mehr
07 Dez 2010 20:05 #1 von Tjunrayder
Neue Ventile bei Subaru Forster wurde erstellt von Tjunrayder
Hallo und Guten Abend,
ich habe bei 40tausend bei meinem Subaru Forester Baujahr 2007 die von Subaru verwendete Gasanlage einbauen lassen.
Ein Mechaniker hat mir jetzt gesagt der Motor müsse nach 100tausen km ausgebaut werden um die Ventile auszuwechseln.
Hat jemand von Euch da gesicherte Infos?
Schon mal Danke im Voraus
T.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
08 Dez 2010 07:39 #2 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
Tjunrayder schrieb:

Hallo und Guten Abend,
ich habe bei 40tausend bei meinem Subaru Forester Baujahr 2007 die von Subaru verwendete Gasanlage einbauen lassen.
Ein Mechaniker hat mir jetzt gesagt der Motor müsse nach 100tausen km ausgebaut werden um die Ventile auszuwechseln.
Hat jemand von Euch da gesicherte Infos?
Schon mal Danke im Voraus
T.


Nicht ausechseln, einstellen! Der hat Tassenstössel und das Ventilspiel muss eingestellt werden, dafür muss der Motor abgesenkt werden um dranzukommen!
Scheiss verbaute Karre!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
08 Dez 2010 14:14 #3 von Tjunrayder
Tjunrayder antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
Danke für die Antwort.
Verbaut, naja, mein alter T4 mit Turbo und Ladeluftkühler war auch nicht besser, alle 100tausend ist ja noch machbar.
Viele Grüße
T.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SKC-KFZ-Teile
  • SKC-KFZ-Teiles Avatar
  • Offline
  • Autogasumrüster in Hannover ! Tel.: 051194020225
Mehr
10 Dez 2010 20:43 #4 von SKC-KFZ-Teile
SKC-KFZ-Teile antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
Hallo Tjurayder,
Ich bin mit dem, der zuerst geantwortet hat einverstanden, aber jetzt gibt es ein neues Produkt, nämlich Valve-Protector, dies ist ein elektronisches System, welches den Ventilen Flüssigkeit gibt. Das ist ein neues Kapitel im Autogas Geschäft. Wenn ich früher meinen Kunden gesagt habe, dass sie nur bis 4000 u/min auf Autogas fahren dürfen, so kann ich jetzt, wenn der Valve-Protector eingebaut ist, den Kunden sagen, dass sie auf Autogas genauso schnell wie auf Benzin fahren können. Also könntest du es einbauen lassen und brauchst dir in der Zukunft keine Sorgen machen. Aber dies musst du bei Guten umrüstern machen lassen.

MfG SKC-KFZ-Teile ;)

Wir haben ca. 5 Jahre Erfahrung im Autogas Bereich !
Unsere Anlagen:
-KME Nevo
-Prins VSI
-Prins VSI DI
-STAG300
-ESGI
Neue Tel.Nr.: 0511/94020225

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Dez 2010 08:01 #5 von klappstuhl
klappstuhl antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
SKC-KFZ-Teile schrieb:

Hallo Tjurayder,
Ich bin mit dem, der zuerst geantwortet hat einverstanden, aber jetzt gibt es ein neues Produkt, nämlich Valve-Protector, dies ist ein elektronisches System, welches den Ventilen Flüssigkeit gibt. Das ist ein neues Kapitel im Autogas Geschäft. Wenn ich früher meinen Kunden gesagt habe, dass sie nur bis 4000 u/min auf Autogas fahren dürfen, so kann ich jetzt, wenn der Valve-Protector eingebaut ist, den Kunden sagen, dass sie auf Autogas genauso schnell wie auf Benzin fahren können. Also könntest du es einbauen lassen und brauchst dir in der Zukunft keine Sorgen machen. Aber dies musst du bei Guten umrüstern machen lassen.

MfG SKC-KFZ-Teile ;)



tach auch,
erstens ist valve-protector nicht neu und zweitens sind alle subarus ab modelljahr 2007 vom werk aus mit gasfesten köpfchen versehen und werden von subaru-partnern mit teleflex nachgerüstet!

ausserdem bin ich der meinung das dieses forum nicht als billige reklameplattform mißbraucht werden sollte. wenn das jeder gasumrüster tun würde(und davon tummeln sich hier ja einige) dessen knowhow von vielen hilfesuchenden geschätzt wird, würds hier zugehen wie im privatfernsehen!!

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Dez 2010 11:06 #6 von Tjunrayder
Tjunrayder antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
tach auch,
erstens ist valve-protector nicht neu und zweitens sind alle subarus ab modelljahr 2007 vom werk aus mit gasfesten köpfchen versehen und werden von subaru-partnern mit teleflex nachgerüstet!

ausserdem bin ich der meinung das dieses forum nicht als billige reklameplattform mißbraucht werden sollte. wenn das jeder gasumrüster tun würde(und davon tummeln sich hier ja einige) dessen knowhow von vielen hilfesuchenden geschätzt wird, würds hier zugehen wie im privatfernsehen!!

grüße[/quote]

Hallo,
ja so sehe ich das auch, ich hätte ohne gasfesten Kopf nicht umgerüstet.
Mit Benzin hatte ich ca. 9l Durchschittsverbrauch, mit Gas sind es 20% bis 25% mehr, ausgeglichene Fahrweise, keine Speeddrives auf der BAB und kaum Stadtverkehr da ich auf dem Land wohne.
Ist das ok? Der Händler behauptet es läge an der Propan-Butan-Gasmischung, das halte ich für dummes Geschwätz, hat sich von Sommer zu Winter nichts geändert.
Bin neugierig auf Eure Meinung.
T.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Dez 2010 12:20 #7 von klappstuhl
klappstuhl antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
tach auch,
darüber hätte dich dein umrüster informieren sollen, bei der umrüstung auf LPG muss immer mit einem mehrverbrauch von ca.20% gerechnet werden. das ist völlig normal!!

der verbrauch steigt auch mit steigendem propananteil.propan hat weniger kohlenwasserstoffanteile und somit etwas weniger energie als butan.

die teleflex ist meiner meinung auch ganz ok. die menbraninjektoren sind etwas anfällig gegen verschnutzung. macht sich durch unrunden leerlauf bemerkbar. manchmal hilfts einfach den gasdruck um 0,1bar zu erhöhen!!
die kennfelder bei den vorprogramierten anlagen mit teilegenhmigung sind immer top,........ausser bei ethanolfahrzeugen wenn auch ethanol getankt wurde!!aber da gibts updates für!!

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SKC-KFZ-Teile
  • SKC-KFZ-Teiles Avatar
  • Offline
  • Autogasumrüster in Hannover ! Tel.: 051194020225
Mehr
11 Dez 2010 17:50 #8 von SKC-KFZ-Teile
SKC-KFZ-Teile antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
(tach auch,
erstens ist valve-protector nicht neu und zweitens sind alle subarus ab modelljahr 2007 vom werk aus mit gasfesten köpfchen versehen und werden von subaru-partnern mit teleflex nachgerüstet!

ausserdem bin ich der meinung das dieses forum nicht als billige reklameplattform mißbraucht werden sollte. wenn das jeder gasumrüster tun würde(und davon tummeln sich hier ja einige) dessen knowhow von vielen hilfesuchenden geschätzt wird, würds hier zugehen wie im privatfernsehen!!

grüße)

Vielleicht ist das Produkt ja nicht neu, aber es ist sehr effektiv. Für Werbung (billige raklameplattform) gibt es viele andere Möglichkeiten (z.B. bei Google) Ich habe meine Meinung geäußert, aber wenn es gewisse Personen Nervt, so sollten diese es sich verkneifen solche Dinge zu lesen !

MfG SKC !

Wir haben ca. 5 Jahre Erfahrung im Autogas Bereich !
Unsere Anlagen:
-KME Nevo
-Prins VSI
-Prins VSI DI
-STAG300
-ESGI
Neue Tel.Nr.: 0511/94020225

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
12 Dez 2010 09:29 #9 von power-prinz
power-prinz antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
Der Valve Protector ist genau wie Flash-Lube auch reine Glaubenssache,und einem Kunden zu sagen,der einen Kritischen Motor hat er könne genau wie auf Benzin fahren ist schon schwachsinnig.
Den Motoren ,die als nicht Gasfest eingestuft sind und man weiss das sie kaputt gehen hilft das auch nicht unbedingt .Es verlangsamt den Vorgang vielleicht etwas.
Einen Viel-Fahrer mit Bleifuss hast du sonst nach kurzer Zeit ,mit Motorschaden wieder auf der Matte.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • SKC-KFZ-Teile
  • SKC-KFZ-Teiles Avatar
  • Offline
  • Autogasumrüster in Hannover ! Tel.: 051194020225
Mehr
12 Dez 2010 12:18 #10 von SKC-KFZ-Teile
SKC-KFZ-Teile antwortete auf Neue Ventile bei Subaru Forster
Hallo,
Kannst du mir bitte sagen, wie man 2 ganz verschiedene dinge vergleichen ?
Das ist Genau der gleiche Unterschied wie die Venturi und die PRINS Anlage.
Wie arbeitet Flashlube auf hohen Umdrehungen und wie arbeitet Valve Protector auf hohen Umdrehungen ?
Es stimmt das nicht alles 100% Garantie geben kann, dass es einen Motorschaden gibt. Aber, dass Valve Protector das Risiko um einiges verringert ist ein unveränderlicher Fakt.

MfG SKC.

Wir haben ca. 5 Jahre Erfahrung im Autogas Bereich !
Unsere Anlagen:
-KME Nevo
-Prins VSI
-Prins VSI DI
-STAG300
-ESGI
Neue Tel.Nr.: 0511/94020225

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.172 Sekunden