× In der Betreffzeile bitte immer erst die Fahrzeugdaten angeben. Beispiel: VW Golf GT 1.4 TSI: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

LPG-Umbau beim Megane III 1.6 16V BJ 2009

Mehr
11 Mai 2011 11:16 #1 von Richyf
LPG-Umbau beim Megane III 1.6 16V BJ 2009 wurde erstellt von Richyf
Im alten Forum habe ich unter

www.autogas-boerse.de/forum/board_entry....st_answer&category=0

eine sehr lebhafte Diskussion zum Thema Gas bei Renaults 1.6 16V Motoren gefunden.

Wie sieht´s denn jetzt beim aktuellen Megane aus? Hat er gehärtete Ventilsitze bzw. gibt es gravierende Unterschiede zum (im Ausland) vom Werk mit LPG ausgerüsteten 1.6 16V? Gibt es Gründe, die gegen eine Umrüstung sprechen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Mai 2011 10:47 #2 von matoju
Hallo

Da bis jetzt noch niemand geantwortet hat, mach ich das mal. Wenn der Motor ein K4M ist, kann man den ohne Probleme umrüsten lassen.
www.vialle-in-deutschland.de/cms/upload/lieferbar/Renault.pdf

Grüße

matoju

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mladen
21 Nov 2011 16:31 #3 von mladen
Hallo,
will auch ein lpg umbau, und der ist mit dem 1,6 l renault
motor (motorbezeichnung k4m) möglich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Richyf
21 Nov 2011 17:50 #4 von Richyf
Bin bis jetzt 8.000km problemlos und günstig gefahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Autogas Euro Service Köln
23 Nov 2011 15:13 #5 von Autogas Euro Service Köln
Autogas Euro Service Köln antwortete auf LPG-Umbau beim Megane III 1.6 16V BJ 2009
Hallo
1.6 Liter 16 V Motor K4M absolut gasfest! Haben dies bezüglich noch keine Probleme gehabt.
Mfg
aus Köln
Autogas Euro-Service GmbH

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden