× In der Betreffzeile bitte immer erst die Fahrzeugdaten angeben. Beispiel: VW Golf GT 1.4 TSI: Welche Hersteller bieten Umrüstsätze an?

kann ein VW touareg V6 eine BRC Gazanlage bekommen ?

  • cievet philippe
  • Autor
18 Sep 2012 07:37 #1 von cievet philippe
kann ein VW touareg V6 eine BRC Gazanlage bekommen ? wurde erstellt von cievet philippe
Ich habe vor einen Touareg zu kaufen und möchte gern wissen ob ich eine Gazanlage aufbauen lassen kann.Es ist ein V6 von 2003.Danke für eine Antwort

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
18 Sep 2012 09:21 #2 von klappstuhl
cievet philippe schrieb:

Ich habe vor einen Touareg zu kaufen und möchte gern wissen ob ich eine Gazanlage aufbauen lassen kann.Es ist ein V6 von 2003.Danke für eine Antwort



tach auch,
ich mache dem umrüster deines vertrauens nur ungern das geschäft kaputt,aber wenn es der selbe 3,2L wie im T5 ist würde ich das lassen!!....guckst du hier....:

www.autogas-umruesten.com/news/images/da...emvoertuigen1207.pdf


grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • fbgas-direkt
  • Offline
  • Erfahrener Autogas-Umrüster
Mehr
05 Nov 2012 10:42 #3 von fbgas-direkt
Hallo,
mit einem sequentiellen, elektronisch gesteuerten Ventilschutzsystem wie Prins ValveCare, SI ValveProtector oder JLM Valve Safer kann auch der 3,2 V6 Motor langfritig ohne Schäden an Ventilen und Ventilsitzringen mitv Autogas betrieben werden.
Wir haben schon eine ganze Menge 3,2 V6 Motoren umgerüstet in T5, Golf 3,2 VR6, Audi A3 3,2, Audi TT 3,2 und Poirsche Cayenne 3,2. Alle mit einem Ventilschutzsystem versehen und bei keine3m sind Schäden aufgetreten. Eingebaut wurde die Prins VSI.
Ohne den Ventilschutz könnte es Probleme geben. Deshalb gehen alle 3,2 Motoren mit Ventilschutz ausw unserem Betrieb.

Viele Grüße von Alfred

Alfred Brosig
Autogasmanufaktur-direkt
61191 Rosbach v.d.H., Raiffeisenstr.4
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.autogasmanufaktur-direkt.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
05 Nov 2012 11:30 #4 von Gascharly
Oh oh! Das hoffe ich gibst Du Deinen Kunden schriftlich!

Diese Motoren sind es erfahrungsgemäss auch nicht mit Additive! Finger weg!

fbgas-direkt schrieb:

Hallo,
mit einem sequentiellen, elektronisch gesteuerten Ventilschutzsystem wie Prins ValveCare, SI ValveProtector oder JLM Valve Safer kann auch der 3,2 V6 Motor langfritig ohne Schäden an Ventilen und Ventilsitzringen mitv Autogas betrieben werden.
Wir haben schon eine ganze Menge 3,2 V6 Motoren umgerüstet in T5, Golf 3,2 VR6, Audi A3 3,2, Audi TT 3,2 und Poirsche Cayenne 3,2. Alle mit einem Ventilschutzsystem versehen und bei keine3m sind Schäden aufgetreten. Eingebaut wurde die Prins VSI.
Ohne den Ventilschutz könnte es Probleme geben. Deshalb gehen alle 3,2 Motoren mit Ventilschutz ausw unserem Betrieb.

Viele Grüße von Alfred


Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2012 11:37 #5 von thomas281259
hallo
ich bin neu hier und hab eine frage an gascharly, ich weis nicht wie man hier user privat anschreiben kann ob das hier überhaupt geht darum schreibe ich hier
ich hab eine omvl dream xxi p 2008 in einen skoda fabia 1.4 eingebaut bekommen. keiner konnte bisher diese anlage so einstellen das der motor beim übergang in leerlauf nicht mit drehzahl eintaucht und ausgeht. frage an den fachmann: wie kann ich dich tel. erreichen? lohnt es sich
(laptop und software habe ich schon) ein interface zu kaufen und selber mal nachzusehen bzw die anlage neu zu kalibrieren. das kann das programm (REG von omvl) wohl offenbar und wo sind die interfaces zu bekommen?
ich bin für jede hilfe dankbar 015772828500
mfg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Nov 2012 11:47 #6 von klappstuhl
tach auch,
ich bin zwar nicht der Charly(obwohl,.....wenn ich mich hübsch mache,......lassen wir das!! :woohoo: )
mach mal ein foto von dem motorraum, wo man erkennt wie weit das rail vom ansaug entfernt ist....und setz das hier rein!!hab da so einen verdacht!!

grüße





thomas281259 schrieb:

hallo
ich bin neu hier und hab eine frage an gascharly, ich weis nicht wie man hier user privat anschreiben kann ob das hier überhaupt geht darum schreibe ich hier
ich hab eine omvl dream xxi p 2008 in einen skoda fabia 1.4 eingebaut bekommen. keiner konnte bisher diese anlage so einstellen das der motor beim übergang in leerlauf nicht mit drehzahl eintaucht und ausgeht. frage an den fachmann: wie kann ich dich tel. erreichen? lohnt es sich
(laptop und software habe ich schon) ein interface zu kaufen und selber mal nachzusehen bzw die anlage neu zu kalibrieren. das kann das programm (REG von omvl) wohl offenbar und wo sind die interfaces zu bekommen?
ich bin für jede hilfe dankbar 015772828500
mfg
thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.139 Sekunden