× Fragen und Themen rund um den Gasanlageneinbau

zu geringe Einspritzzeiten Nissan Pathfinder KME Anlage

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar Autor
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
24 Feb 2013 10:28 #1 von power-prinz
Hallo
Ich habe einen Nissan Pathfinder 3.3 V6 Bj.99 in der Kundschaft wo schon einige dran verzweifelt sind,das Problem ist/war das ,das Gassteuergerät im Benzinbetrieb sehr niedrige Einspritzzeiten anzeigt (ca.0,2 pro zyl.),schaltet man auf Gas um gehen die Benzinzeiten auch hoch auf normale Werte .Ich hab schon en USA Steuergerät angeschlossen - gleiches Spiel.
Durch angleichen der Kurve läuft er jetzt zwar ,kann aber nicht normal sein.
Hat jemand ne Idee??

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
24 Feb 2013 17:25 #2 von lpgoldie
Hallo ! Welchen Widerstand haben die Benzin Einspritzdüsen unter 3, 5 Ohm? Positiv oder negative Antaktung ? Sind die Benzineinspritzdüsen einzeln angesteuert oder immer 2 zusammen?
Gruß
Michael

* Autogasanlagen Wartung Instandsetzung
Wartung und Reparatur aller PKW Fabrikate und Gasanlagen zu Festpreisen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar Autor
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
24 Feb 2013 17:38 #3 von power-prinz
Die Einspritzdüsen sind positiv,einzeln getaktet,wohl unter 3 ohm ,was sich mit dem USA Steuergerät in den griff bekommen lassen müsste.Hab auch schon mal nen AEB 124 zwischengelötet - bleibt so.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden