× Fragen und Themen rund um den Gasanlageneinbau

GE 300 G KLASSE KE JETRONIC LPG AUTOGAS

Mehr
22 Jun 2015 23:35 #1 von magicmagic
GE 300 G KLASSE KE JETRONIC LPG AUTOGAS wurde erstellt von magicmagic
hallo autofreunde,

mir als frau gefallen vorallem kantige autos, zum beispiel hummer h2 oder auch die G klasse.
Ich habe jetzt auch eine G klasse w463 Baujahr 1991 und wollte euch fragen, ob man eine
AUTOGASANLAGE EINBAUEN KANN.

Meine erste Frage wäre, ob das GE 300 Lang w463 Baujahr 1991 Modell von Mercedes (SCHLÜSSELNUMER 463228) eine KE-JETRONIC EINGEBAUT HAT oder NICHT?

WEIL wenn es diese hat, dann kann ich leider nur zwei LPG ANALGEN EINBAUEN

ENTWEDER
VENTURI ( PROBLEMATISCH WEGEN BACKFIRE - HÖHERER VERBRAUCH - ALTE TECHNIK )

ODER
TEILSEQUENTIELL (GEEIGNET DURCH OPTIMALE PROGRAMMIERUNG JEDOCH SELTENE UMRÜSTER)

MEINE FRAGE WÄRE DANN, wer von euch kennt einen LPG UMRÜSTER in Deutschland oder in NACHBARLÄNDERN, die eine TEILSEQUENTIELLE ANLAGE EINBAUEN UND SICH GUT AUSKENNEN.

ICH DANKE EUCH FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG

und ja ich will gerne eine GASANLAGE haben.

Liebe GRÜSSE
SANDRA
GE 300 Lang w463 Baujahr 1991

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
29 Jun 2015 14:01 - 29 Jun 2015 14:01 #2 von Gascharly
Gascharly antwortete auf GE 300 G KLASSE KE JETRONIC LPG AUTOGAS
Hallo Sandra,
der G300er geht auf Gas mit der Venturi, ohne die Ammenmärchen wie Backfire oder hoher Verbrauch, nur der Tank stellt das Problem dar, der muß in den Kofferraum!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb
Letzte Änderung: 29 Jun 2015 14:01 von Gascharly.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden