× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Verkablung der Tartarini LP 79

  • Kastenauto
  • Autor
21 Nov 2010 15:13 #1 von Kastenauto
Verkablung der Tartarini LP 79 wurde erstellt von Kastenauto
Hallo,
ich habe derzeit ein Problem mit meinem Audi 100 Typ 44.
Ich habe den Wagen Anfang dieses Jahres billig gekauft und zu meiner Freude hatte er eine Autogasanlage integriert. Da der Wagen innendrin ziemlich hinüber war wurde Innenraum komplett ersetzt. Leider hat sich beim Ausbau frühzeitig die Verkablung für die Gasanlage (Hersteller: Tartarini Typ: LP 79 (falls es hilft) Seriennummer: 02823-18) gelöst und somit war die gesamte Verkablung futsch -ohne Plan :( .
Ich habe bereits den Hersteller kontaktiert doch der hatte von diesem Typ keine Schaltpläne mehr (zwischenzeitliche Insolvenz oder dergl.). Auch ausgewiesene Werkstätten die sich auf Autogasanlagen von Tartarini spezialisiert haben konnten mir nicht helfen, da sie einfach alt ist.

Da der Wagen nun nur auf Benzin läuft (Die Leitung wurde überbrückt) möchte ich gerne die Autogasanlage wieder instand setzen, doch dazu benötige ich einen Schaltplan. Ich habe versucht selbst herauszufinden wie die richtige Schaltung/Verkablung ist, leider ohne Erfolg.

Für Lösungen, den Schaltplan, Fotos etc wäre ich sehr dankbar :) .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Axel janeck
  • Autor
25 Nov 2010 16:17 #2 von Axel janeck
Axel janeck antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
habe von derTartarini tec 97 einen schaltplan, vielleicht hilft es ja, mail mich an und ich schicke ihn dir gruss

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
25 Nov 2010 21:10 #3 von power-prinz
power-prinz antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Merkwürdige Seriennummer hat der.War ein teil der Telefonnummer von Tartarini aus Goch.
Welcher Schalter ist eingebaut ? sind noch Relais eingebaut (ArbeitsstomRelais , Sicherheitsrelais )?

Oder ist ein On/Off Schalter verbaut mit GBS System.
Früher gab es mit der Zeit mehrere Möglichkeiten.
mach mal ein paar Bilder.Kann dir bestimmt helfen.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kastenauto
  • Autor
28 Nov 2010 12:06 #4 von Kastenauto
Kastenauto antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Hallo Power-Prinz.
Ich würde dir sehr gerne mal ein paar Fotos zusenden, wenn ich deine E-Mail bekommen könnte sende ich sie dir liebend gerne zu. Oder kontakte mich -wenn dir das lieber ist einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ;) .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Nov 2010 12:28 #5 von klappstuhl
klappstuhl antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
tach auch,......ich hab zwar nix zum thema,aber............du kannst hier auch fotos reinbasteln!!........hier unter dem textfeld.............hab ich auch noch nie gemacht!!ich versuchs mal..............
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kastenauto
  • Autor
04 Dez 2010 17:38 #6 von Kastenauto

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kastenauto
  • Autor
04 Dez 2010 17:56 #7 von Kastenauto
Kastenauto antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Nochmal ein paar Infos zu den Bildern:
Auf Bild 1 und 2 kann man ein (vermutlich) mehrfach schaltbares Relais sehen und das Relais zum Abschalten des Benzin (links im Bild).
In den weiteren Bildern kann man den Vergaser mit den Sicherheitsventilen sehen.
In den nächsten Bildern kann man den Schalter sehen mit dem man vom Benzin zu Gas umschalten kann. In den letzten Bildern ist ein Relais zu sehen welches zwischengeschaltet wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
05 Dez 2010 08:55 - 05 Dez 2010 08:56 #8 von power-prinz
power-prinz antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Ist doch ganz einfach.
Oberste reihe Schalter mit 3er belegung.
Mitte kommt kl.15 drauf.
Links Gastrom mit brücke nach unten.
Rechts oben Benzinstrom auf das Boschrelais.
Unten (2steckpl. )
Mitte auf chokeventil am Verdampfer
links kommt die Brücke von oben.

Das Relais 896357(sicherheitsrelais)
2 x V = Gasventile / Benzinventil zum Druckablassen.
31 (Klar) Masse
15 Zündschloss
1 Zündspule

Bosch relais
Kabel vom Schalter (oben Rechts )auf 30
87 Masse
Bleibt noch 85/ 86 zum trennen der Einzpritz düsen
,oder der Benzinpumpe

Ich hoffe es hilft dir weiter und ich habe es richtig im Kopf.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554
Letzte Änderung: 05 Dez 2010 08:56 von power-prinz.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kastenauto
  • Autor
05 Dez 2010 20:16 #9 von Kastenauto
Kastenauto antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Danke dir, werde mich mal morgen dransetzen und das mal so aufstecken, hoffentlich läufts dann ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Kastenauto
  • Autor
08 Dez 2010 11:28 #10 von Kastenauto
Kastenauto antwortete auf Verkablung der Tartarini LP 79
Mh haut doch iwie nicht hin, tschade eigentlich :dry: .
Werde jetzt erstmal noch das Relais austauschen und dann mal weiterschauen, wenn alles nichts hilft muss ich mal nach Holland rüber, die sollen ja gasnz gut Erfahrung in sowas haben (zumindest deutlich mehr als das was bei mir in der Gegend angesiedelt ist).

Zum Problem: Mit der Verkabelung kriege ich zwar den Motor auf Gas gestartet (muss nochmal überprüfen ob er Benzin mit einspritzt CO-Messwerte fehlen da noch -müss ja erst einmal eigestellt werden nachdem es eine "Fach"werkstatt verfuscht hat), aber auf Benzin schaltet er sich sofort wieder aus ..das ist es was mich ein bisschen irritiert ..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden