× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

IWEXIM Gasanlage: Fehler bei Starten mit warmen Motor

  • Aprico
  • Autor
29 Jun 2011 19:46 #1 von Aprico
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meiner Eifel-Gasanlage. Wie gewohnt wechselt der Motor zwar (nach kurzer Anlaufphase auf Benzinbasis) auf Gas um und läuft dann auch ohne Probleme (Lampe leuchtet blau). Mache ich den Wagen jedoch nur kurz aus und starte dann, ertönt sofort die Warnmeldung der Gasanlage und die Lämpchen wechseln im Rot-Blau-Wechsel. Da hilft immer nur mit Benzin weiterfahren bzw. einfach warten bis der Motor kälter geworden ist, denn dann läuft ja alles wieder.

Hat jemand eine Idee wo hier der Fehler liegen kann?


Viele Grüße,
Aprico

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2011 11:02 #2 von augusta
Hallo,

ich bin auf der Suche für ein Servicezeit Magazin , Menschen die Ärger bei der Gasumrüstung haben.
Wenn man selber nicht mehr weiter weiß und sich nicht mehr selber traut weiter zu machen.
Die Angelegenheit wird kostenfrei geprüft und geholfen.
Freue mich auf Antwort

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2011 11:28 #3 von Tom
augusta schrieb:

ich bin auf der Suche für ein Servicezeit Magazin , Menschen die Ärger bei der Gasumrüstung haben.


Für wann ist die Berichterstattung geplant?

Ich fahr Gas... Autogas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2011 11:57 #4 von augusta
so schnell es geht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2011 12:20 #5 von Tom
augusta schrieb:

so schnell es geht


Bitte Info vorab - würde den Beitrag gerne sehen...

Ich fahr Gas... Autogas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Okt 2011 12:23 #6 von Tom
Dieser Beirag geht ja auch in die Richtung:
www.autogas-boerse.de/forum/off-topic/we...-autogasanlagen.html

Ich fahr Gas... Autogas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.167 Sekunden