× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )

  • Holy777
  • Autor
15 Mai 2010 12:39 #1 von Holy777
BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch ) wurde erstellt von Holy777
Hallo Miteinander,


Ich habe vor einem Monat ein 520i BMW gekauft Baujahr 2001.

Seit 2006 lief das Auto mit Autogas ANlage BRC Sequent Fly.

1 woche nach dem Kauf ging mein Steuergerät kaputt.

Der wurde erneuert Kosten hat der Verkäufer Übernomen 1000eur.

Aber jetzt habe folgendes Gas Geruch Problem und zwar:

Wenn das Auto längere Zeit steht ca ab 3 Stunden.

Dann beim Starten und beim fahren sobald es auf GAS läuft. kommt ein starker Gas Geruch in den Innenraum. man riecht es sehr stark auch auf Hintersitzen.

Das dauert ca 3 - 5 minuten danach ist es Weg.

Auch wenn das Auto nur kurze Zeit steht gibt es dieses Gas Geruch beim starten auch nicht.

Mein Gasumrüster kann das Problem nicht finden. Der hat die ganzen Schläuche auf dichtigkeit geprüft und die sind dicht.

Aber ich weiß ganz genau, dass es vorher mit altem Steurgerät nicht so war. und wenn etwas undicht wäre dann wurde es ja immer nach GAS riechen.

Weiß vieleicht einer von euch wo das Problem liegen könnte?

Ich habe nu 2 Jahre garantie auf das Gerät und mein Umrüster muss es ja wieder in Ordnung bringen. Aber ich würde ihn ja auch gerne in richtige Richtung leiten.

Also wenn jmd das Problem oder mögliche Lösung kennt bitte kurz hier reinschreiben.

Für Ihre Antworten Danke ich Ihnen im Voraus!


P.S. ach ja noch ein Problem habe ich mit dem. Der Tank fasst 50l Netto also 65 Brutto gas.

Ca wenn nur 10Liter drinne bleiben beginnt er Probleme zu machen.

Indem er bei niedrigen drehzahlen ( Abbiegen, Ampel ) geht der Motor aus.

Je weniger Liter es sind desto öfters passiert sowas.

Der Umrüster hat meine Einstellungen so geändert, dass die ANlage bei 1100 Umdrehungen automatisch kurz auf Benzin schaltet.

Das hat mir überhaupt nichts gebracht. Nur das der Benzinverbrauch ENORM gestiegen ist.

Ich löse derzeit das Problem indem ich ab 10liter wieder Volltanke aber vileicht kennt jmd da ne Bessere Lösung?






Mit Freundlichen Grüßen


HOly777

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
15 Mai 2010 15:15 #2 von Gascharly
Gascharly antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Holy777 schrieb:

Hallo Miteinander,


Ich habe vor einem Monat ein 520i BMW gekauft Baujahr 2001.

Seit 2006 lief das Auto mit Autogas ANlage BRC Sequent Fly.

1 woche nach dem Kauf ging mein Steuergerät kaputt.

Der wurde erneuert Kosten hat der Verkäufer Übernomen 1000eur.

Aber jetzt habe folgendes Gas Geruch Problem und zwar:

Wenn das Auto längere Zeit steht ca ab 3 Stunden.

Dann beim Starten und beim fahren sobald es auf GAS läuft. kommt ein starker Gas Geruch in den Innenraum. man riecht es sehr stark auch auf Hintersitzen.

Das dauert ca 3 - 5 minuten danach ist es Weg.

Auch wenn das Auto nur kurze Zeit steht gibt es dieses Gas Geruch beim starten auch nicht.

Mein Gasumrüster kann das Problem nicht finden. Der hat die ganzen Schläuche auf dichtigkeit geprüft und die sind dicht.

Aber ich weiß ganz genau, dass es vorher mit altem Steurgerät nicht so war. und wenn etwas undicht wäre dann wurde es ja immer nach GAS riechen.

Weiß vieleicht einer von euch wo das Problem liegen könnte?

Ich habe nu 2 Jahre garantie auf das Gerät und mein Umrüster muss es ja wieder in Ordnung bringen. Aber ich würde ihn ja auch gerne in richtige Richtung leiten.

Also wenn jmd das Problem oder mögliche Lösung kennt bitte kurz hier reinschreiben.

Für Ihre Antworten Danke ich Ihnen im Voraus!


P.S. ach ja noch ein Problem habe ich mit dem. Der Tank fasst 50l Netto also 65 Brutto gas.

Ca wenn nur 10Liter drinne bleiben beginnt er Probleme zu machen.

Indem er bei niedrigen drehzahlen ( Abbiegen, Ampel ) geht der Motor aus.

Je weniger Liter es sind desto öfters passiert sowas.

Der Umrüster hat meine Einstellungen so geändert, dass die ANlage bei 1100 Umdrehungen automatisch kurz auf Benzin schaltet.

Das hat mir überhaupt nichts gebracht. Nur das der Benzinverbrauch ENORM gestiegen ist.

Ich löse derzeit das Problem indem ich ab 10liter wieder Volltanke aber vileicht kennt jmd da ne Bessere Lösung?






Mit Freundlichen Grüßen


HOly777


Gut, ich vermute eine Undichtigkeit der Gasinjektoren (hat nix mit dem Steuergerät zu tun) diese mit Lecksucher einsprühen und mit Geduld warten, bis blasen kommen, dieser manko ist bei Anlagem bis 2006 bekannt.

Zum Tankproblem, auch das ist logisch!
Das Gasrohr vom Multivalve reicht nicht bis zum Tankboden, daher bekommt der bei Kurvenfahrt oder Lastwechsel das Gas nichtmehr flüssig und die Anlage hat einen Druckabfall. Hier sollte das MV nochmal ausgebaut werden und das Saugrohr so angebracht sein, daß es bius zum Tankboden reicht!

Das sollte ein Umrüster aber wissen!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Holy777
  • Autor
16 Mai 2010 20:09 #3 von Holy777
Holy777 antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Vielen Dank für Ihre Antwort.


Aber der Gasgeruch sollte doch immer da sein wenn da was undicht wäre oder?

Auf was schätzen sie ca die Raparaturkosten?


Ich danke im Voraus für Ihre Antworten!


Mit Freundlichen Grüßen



Holy777

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
16 Mai 2010 20:37 #4 von Gascharly
Gascharly antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Der Gasgeruch hängt vom Fahrtwind und dem Betriebszustand ab er ist warscheinlich auch immer undicht, man richt es bloss nicht immer!

Die Kosten für einen def. Injektor, inkl. Dichtheitsprüfung und dem Material ca. 150-200 €, hängt auch von der Zugänglichkeit ab!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Taner
  • Autor
23 Jan 2013 16:38 #5 von Taner
Taner antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Hast du schon dein Fehler beheben können...
Bei mir ist das selbe Symptom.

Jedes Mal wenn ich den Wagen über einen längeren Zeitraum stehen lasse (z.B. über Nacht), riecht es beim ersten Starten der Gasanlage durch die Belüftung im Innenraum nach Gas, aber nur beim ersten Start der Gasanlage.
Das geht dann ca. 10-20sek. danach verfliegt der Geruch. Danach kann man die Gasanlage ständig ein- und ausschalten, kein Geruch mehr feststellbar, man muss den Motor erst einmal wieder komplett kalt werden lassen.

Er war jetzt schon bei 2 verschiedenen Gaswerkstätten...
und beide haben gesagt, nichts nachvollziehbar, kein Gasgeruch etc. kein Leck....
Aber ich bin mir sicher das ich mir das nicht einbilde, komischerweise ist es bei mir jeden Tag, beim ersten Start und wenn er dann da sein soll, passiert es nicht?
hmmm komisch

Daten zu meinem Wagen:
BMW 330Ci 6Zylinder (E46)
BRC Gasanlage (Radmuldentank)

Danke schon einmal im voraus
MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
24 Jan 2013 09:09 #6 von Gascharly
Gascharly antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Ich zitiere mich selbst:

Gut, ich vermute eine Undichtigkeit der Gasinjektoren (hat nix mit dem Steuergerät zu tun) diese mit Lecksucher einsprühen und mit Geduld warten, bis blasen kommen, dieser manko ist bei Anlagem bis 2006 bekannt.

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Taner
  • Autor
24 Jan 2013 16:46 #7 von Taner
Taner antwortete auf BRC Anlage Probleme ( Gasgeruch )
Guten Abend,
das mit den Gasinjektoren einsprühen habe ich schon versucht....
Aber auch kein Erfolg,...

Danke schon einmal im voraus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden