× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

BRC Gasanlage ruckelt nach den bremsen im Stand

Mehr
16 Jul 2011 09:06 #1 von stk
Hallo,
ich fahre einen CLK V6 2,6 Liter mit einer BRC Gasanlage
seit 2 jahren.Alles lief bis jetzt ohne Probleme.Nur
neuerdings,wenn ich den Wagen abbremse,fängt der Motor
an zu unruhig zu ruckeln und fängt sich gleich wieder.
Wenn ich auf Bezin fahre läuft alles normal.Was kann das sein ? Wer hat das selbe Problem.Über Antworten würde ich
mich freuen.

grüsse aus Berlin stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • GasTeam
18 Jul 2011 06:43 #2 von GasTeam
"fängt der Motor an zu unruhig zu ruckeln und fängt sich gleich wieder"

Auch hier dürften vermutlich die Rails verschmutzt sein... ist die häufigste Fehlerursache bei plötzlich auftretenden Leerlaufproblemen.

@all
Gibt es eigentlich in DE wieder Probleme mit dem Gas (die Fälle häufen sich meines erachtens in letzter Zeit)?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
10 Aug 2011 07:08 #3 von Gascharly
stk schrieb:

Hallo,
ich fahre einen CLK V6 2,6 Liter mit einer BRC Gasanlage
seit 2 jahren.Alles lief bis jetzt ohne Probleme.Nur
neuerdings,wenn ich den Wagen abbremse,fängt der Motor
an zu unruhig zu ruckeln und fängt sich gleich wieder.
Wenn ich auf Bezin fahre läuft alles normal.Was kann das sein ? Wer hat das selbe Problem.Über Antworten würde ich
mich freuen.

grüsse aus Berlin stefan


Warscheinlich ist der Verdampfer das Problem. Bei aufgeladenen Motoren wird durch den MAP beim Beschleunigen der Gasdruck im Verdampfer angehoben, lässt man in solchen Situationen das Gaspedal los geht der Motor in Cutt off und der erhöhte Gasdruck kann sich nicht mehr abbauen, was beim Wiedereintritt im Leerlauf zu einem überfetteten Gemisch führt und den Motor ausgehen lässt. Der Fehlewr lässt sich mittels Laptop ermitteln. Der Freundliche kann helfen.

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Darkman
17 Sep 2011 17:22 #4 von Darkman
Habe ähnliches Problem mit meiner BRC Anlage.
Fahre sie nun 2,5 Jahre in einem BMW 528i(Service wurde vor 1Jahr gemacht). Seit kurzem rüttelt der Wagen im Standgas und der motor läuft beim fahren nicht mehr so rund. Sobald ich wieder auf Benzin schalte, läuft er wieder sauber. War deswegen auch schon bei meinem Umrüster, der ist jedoch zimlich Ratlos. Er meinte alles was überprüft werden konnte, war in ordnung doch könnte es am Steuergerät oder an 1 oder 2 Züntspuhlen liegen. Ich werde nun erst mal das mit den Züntspuhlen testen lassen befor ich mir ein teures Steuergerät bestelle. Laut Umrüster könne er das Steuergerät das er aus Italien bestellen muß auch nicht mehr zurücknehmen, falls es das Problem nicht löst. Was haltet Ihr davon und habt Ihr
Ideen oder Tips. :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
18 Sep 2011 20:43 #5 von Gascharly
Da ist ein Gasinjektor hin, der dichtet nichtmehr ab und bläst immer etwas Gas ein, kannst Du selbst testen, alle Gasschläuche nach dem Injektor abschrauben, einen Schlauch, der in einem Wasserglas endet, draufstecken, irgendwann fängt es an zu blubbern!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.132 Sekunden