× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

E46 mit LPG von BRC. Elektronik spinnt. VIDEO

Mehr
13 Dez 2011 19:58 #1 von vertuel
Hallo zusammen.

Heute ist mir folgendes passiert:

nach einem weg von ca 60km, habe ich eine Tankpause bei Schell(95 Super ca 7liter, ist aber unwichtig) gemacht. Steige ins Auto und.... siehe Video.

Elektronik fängt an zu spinnen. Kommen komische Geräusche von Relais, Scheinwerfer gehen hoch und runter, GAS Anlage geht an
ohne dass der Motor läuft.

Ich habe gleich ADAC angerufen. In ca 40min war er da. Schlüßel rein... Motor an, hat ein Mal gespinnt (Drehzahlanzeiger wieder gesprungen in der Pos 2)... und dann der Motor schwer aber an.

Das Problem hatte ich schon ein Mal, da ging aber der Motor beim dritten versuch wieder schwer an.


Zusammenfassung:
Fehler passiert nachdem ich eine lange Strecke auf Gas fahre (zur Info: Fahrleistung am Stück 70km, täglich 140km)
GAS Anlage BRS Sequent (ca 35.000km gefahren, letzte Inspektion vor 2.000km, neue Kerzen, neue Filter)

Morgen werde ich das Auto zum Gasumrüster bringen.

Was meint ihr? Liegt der Fehler in der Gas Anlage? Hat jemand Erfahrungen?

zu youtube

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Venom68
14 Dez 2011 07:21 #2 von Venom68
Da spinnt ja wirklich jede Anzeige!

Du schreibst:
"Fehler passiert nachdem ich eine lange Strecke auf Gas fahre"

Bedeutet das im Umkehrschluss -> die Bordanzeige fällt im Benzinbetrieb nicht aus?

Es wäre natürlich denkbar, das dein Umrüster irgendwelche Kabel im Elektronikbereich angezapft hat.

Lass mal hören was die Werkstatt festgestellt hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
14 Dez 2011 08:13 #3 von Gascharly
Um festzustellen ob es am Gas liegt, fahr mal ne längere Strecke auf Benzin, wenns dann auch noch auftritt, isses nicht das Gas!

Was soll denn die Gasanlage mit dem Kombiinstrument zu tun haben?> Nix!<

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
14 Dez 2011 18:08 - 14 Dez 2011 18:10 #4 von vertuel
Hallo.

Danke für ihre Antworte. Bin heute gleiche Strecke mit GAS gefahren. Vor der Werkstatt für 5 min Motor eingestellt und dann wieder probiert: keine Probleme.

habe beim Gas Umrüster Fehler ablesen lassen:

Akku check: ok

4Fehler
Fehlecode: 135 Nockenwellensensor

F.136: Kurbenwellensensor
F.101: Primärzundkreis Spule B (2)
F.102: Primärzundkreis Spule C (3)

Die Techniker schließen Gasfehler aus. Ich soll wohl zu BMW und da nachfragen.
Vor dem starten macht ja das Auto ein Selbsttest, und es könne an einem (Steuer?)Rille liegen.

Also bleibt mir nix übrig als zu BMW zu gehen. Vielleicht wissen sie was.
Letzte Änderung: 14 Dez 2011 18:10 von vertuel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 11:01 #5 von Thauer
Hallo alle miteinander! :cheer:

Ist bei diesem Problem etwas raus gekommen? Ich habe nämlich exakt das gleiche Problem! Bei mir ist eine Prins LPG Anlage verbaut. Seit dem 24.12.11 macht er diese elektronikprobleme. Lag es am Nockelwellensensor?!

Hoffentlich haben Sie eine hilfreiche Antwort für mich :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 12:02 - 22 Jan 2012 12:05 #6 von vertuel
Hallo.

Das Problem besteht nach wie vor. Ich versuche also keine kurze Pausen im warmen Zustand zu machen. Heute z.B. bin nach Hause gekommen, nach ca 10min in die Garage, drehe Schlüssel in Position zwei... alles in Ordnung. Wenn ich mal Zeit habe werde den Sensor ausbauen und prüfen, weiß noch nicht wie man feststellen kann, ob der defekt ist. Habe auch viel nachgefragt. Es lege kaum am Nockenwellensensor. Es ist also abzuwarten bis das unbekannte defekte Teil ganz ausser Betrieb kommt.

Warst du schon bei deinem Umrüster?
Letzte Änderung: 22 Jan 2012 12:05 von vertuel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 12:21 #7 von Thauer
Das Auto steht seit gestern bei Ihm in der Werkstatt. Nächste Woche beginnt die fehlersuche. Hast du den Sensor schon gewechselt?!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 12:30 - 22 Jan 2012 12:31 #8 von vertuel
Nein habe ich nicht. Habe einfache noch keine Zeit gehabt, ausserdem bin mir nicht ganz sicher ob der Sensor der Verursacher der Spinnereien ist. Haben die Leute in der Werkstatt den Fehler sehen können? Haben sie was dazu gesagt?
Letzte Änderung: 22 Jan 2012 12:31 von vertuel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 12:35 #9 von vertuel
Hast du auch e46?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Jan 2012 12:41 #10 von Thauer
Ein E46 318i Baujahr '99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.200 Sekunden