× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Auto geht aus nachdem ich auf die Kupplung trete

Mehr
16 Mär 2012 09:20 #1 von Sybex
Hallo!

Ich habe einen Hondy Civic C5 auf Gaß (PRINS VS9I.

Situationsbeschreibung (aber nur sporadisch!):
Ich fahre auf der Autobahn, trete auf die Kupplung = Die Drehzahl Anzeige geht runter, aber leider manchmal zuweit nach unten, dass der Motor auf einmal aus ist! Danach kann ich entweder neu Anfahren (Im rollen starten!) oder die Zündung neu anschmeißen. Manchmal geht die Drehzahl kurz runter (Battery wird angezeigt) geht dann aber kurz vor tot wieder aus.

Ist natürlich mega gefährlich auf der Autobahn! Passiert aber nur im Gaß Betrieb :/
Ich dachte erst das liegt an der evt. zu niedrigen Drehzahl (für Standgaß), aber bei dem Honda wird des Elektronisch gemacht (immer ca. 700 Umdrehungen)

Zu meiner Frage:
Kennt jmd. das Problem und hat es beseitigen können?

Merci und schönes Wochenende...!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2012 10:40 - 16 Mär 2012 10:42 #2 von 007
dann passiert es nicht nur auf der Autobahn oder?,,
provoziere es im stand,,,und?

Gasdruck am Verdampfer.
MV- im Tank defekt?

Schlepptop muss dran,,,

Gruss 007
Letzte Änderung: 16 Mär 2012 10:42 von 007.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2012 14:24 #3 von Sybex
Hallo!

im Stadtverkehr passiert das natürlich auch ab und zu, schön vor ampeln z.b.

MV- im Tank, heißt was? =)

und Fehlerspeicher auslesen?
Nächste Woche Mittwoch geht der in die Werkstatt, nur derjenige hat noch gar keine Ahnung was los sein könnte, wollte ihm mit erfahrungs eindrucken evt. helfen auf die Sprünge zu kommen ^^

LG,
Simon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
16 Mär 2012 19:48 #4 von matoju
Lass mal die Drosselklappe reinigen (mit Drosselklappenreiniger)...das hilft bei ganz vielen Fahrzeugen mit demselben Problem.
Kannst du sogar selbst machen, wenn du ein wenig handwerklich geschickt bist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2012 08:20 #5 von klappstuhl
tach zusammen,
du kannst hier fotos reinbauen,......tu dies mal mal....vom motorraum,.....ich habe den verdacht das die gasschläuche zwischen injektoren und ansaugkrümmer zu lang sind, oder die einblasnippel zu weit weg vom einlassventil!
der umrüster der einen honda umbaut muss ja auch besonders "kompetent" sein!.....aber dazu äussere ich mich nicht!!

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2012 15:05 #6 von Sybex
Hallo!

Ich habe heute mal ein paar Fotos geschossen:

picasaweb.google.com/Eddi.walibi/Auto?au...qtQE&feat=directlink

hoffentlich erkennt man irgendwas, ich wusste auch ehrlich gesagt nicht genau, was ich fotografieren soll ^^

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2012 15:33 #7 von klappstuhl
oh ja, der umrüster hats gut gemeint, aber.........
naja,.......hier noch ein paar fragen,.....
hast du den wagen umrüsten lassen oder hast du den so gekauft?
hat der wagen das phänomen von anfang an gehabt oder kam dies später erst??
wieviele km mit gas hat der wagen schon?



versuch mal folgendes,.......fahr gleichmässig im 3. oder 4. gang mit
3000 umdrehungen, oder etwas mehr......dann lass das gaspedeal ganz los für ca. 5 sekunden und tritt dann die kupplung durch. schau mal ob er dann immer aus geht!!!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
17 Mär 2012 15:51 #8 von Sybex
Hallo,

den Wagen habe ich schon so gekauft, aber der Vorgänger hat das auch schon bemängelt. Aber am Anfang war das noch nicht so schlimm, jetzt ist es aber viel schlimmer geworden!

Bei mir ist der Wagen schon ca. 10.000km mit Gaß gefahren, davor kann ich leider nicht sagen =(

Ich werde das morgen mal ausprobieren mit dem 3/4 Gang!

Dankeschön :D :blush:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden