× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Auto ruckelt mit der Tartarini Gasanlage

Mehr
25 Mai 2012 09:11 #1 von tarzan
Auto ruckelt mit der Tartarini Gasanlage wurde erstellt von tarzan
Ich fahre einen Hyundai Santa Fe Baujahr 2006.
Seit einigen Monaten fängt er im Gasbetrieb an zu ruckeln.Aber nur im unteren Bereich.Wenn Ich auf Benzin fahre macht er das nicht.
War jetzt auch schon hier in einer Werkstatt.Die haben 7 Tage dafür gebraucht um mir 1200 Euro ab zu knöpfen aber den Fehler immer noch nicht zu finden.
Neu eingebaut wurden Rail,Wasseranschluss,Rep Satz Verdampfer,Gasanschluss Verdampfer und der Temepraturfühler.............das alles entnehme ich gerade der Rechnung.

Habe das Auto nach drei Tagen abgeholt und sie meinten das jetzt alles ok wäre,war es aber nicht.Also nochmal hin und nochmal 4 Tage da gelassen.Sie haben dann irgendeine Membrane gewechselt die voller Parrafin war.Nun waren sie davon überzeugt das es nicht mehr ruckelt.Was auch so ziemlich ok war, aber nach drei Tagen fahren fing alles wieder von vorne an.
Ich erkläre das jetzt mal.


Wenn ich z.B. auf einer Strasse fahre wo rechts vor links ist,bremse ich ja ab um zu schauen ob von rechts etwas kommt, der Wagen rollt aber noch etwas,wenn ich dann wieder anfahre,oh Gott dann ruckelt er wie verrückt,ausser ich gebe wie eine bekloppte Gas dann geht es so einigermassen.Nein ich fahre nicht im dritten Gang weiter, :) :)
Jetzt habe ich mal bei Tartarini angerufen und denen das Problem geschildert,die meinten wenn die Membrane voller Paraffin war,sollten die mal den Tank sauber machen,denn es könnte sein das sich da noch was befindet und es immer wieder verstopft.
Sagte ich auch der Werksatt.

Aaaaaaber jetzt kommt ihr mal als Frau dorthin und sagt denen das :cheer: :cheer: :cheer:
Jetzt mal ehrlich?????


Haben die natürlich nicht gemacht sondern mich wahrscheinlich als gaga hingestellt.Die meinten ich soll den Wagen nochmal da lassen,wo die meiner Meinung aber nicht genau wissen was sie tun.Habe aber nicht wirklich Lust dazu denn 1200 Euro find ich schon happig,und ich auch nicht bereit bin nochmal mehr Geld aus zu geben und es nachher doch noch nicht in Ordnung ist.
Was meint ihr?
Was für ein Rail jetzt da letztendlich drin ist ,kann ich so spontan nicht sagen. :) :)

Könnte aber nachschauen,wenn man mir erklärt wo ich denn da schauen muss. :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2012 09:17 #2 von tarzan
chso.Zündkerzen hatte ich vorher gewechselt auch extra welche für die Gasanlage gekauft.
Luftfilter ist auch neu.
Und in der Werkstatt habe die neue ich glaube Ventile reingemacht,weil die meinten die da vorher drin waren,wären zu groß gewesen.
Die sind 2009 von jemandem(auch hier aus dem Forum)Hat die Werkstatt in Wachtendong,weiss nicht mehr wie er heisst :) gewechselt worden.

Und das Ruckeln ist ab 2000-2500 U/pm an zu spüren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
25 Mai 2012 09:29 #3 von tarzan
Mir fällt noch etwas ein.
Als ich die Werkstatt fragte ob man nicht alles irgendwie auslesen könnte,dann hätte man doch den Fehler,meinten die das das nicht gehen würde.
Und als nächstes würden die wohl das Steuergerät auswechseln,was aber wohl sehr teuer ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
27 Mai 2012 06:07 #4 von power-prinz
power-prinz antwortete auf Auto ruckelt mit der Tartarini Gasanlage
Hallo Tarzan ,die langen ja ganz schön hin.
Dafür ,das der Fehler nicht gefunden wurde.
Man sollte vielleicht doch erstmal `ne Probefahrt mit Laptop machen um die Anlage auszulesen-das Problem einzugrenzen.Das bringt einen meist schon viel weiter.
Sowas ist meist Zündungssache oder beim Gasrail zu suchen.
...muss ja auch nicht unbedingt eine Kerze sein,kann auch ne Spule oder Kabel ect. sein.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
27 Mai 2012 19:38 #5 von tarzan
Ein neues Rail ist doch drinnen........und eine Probefahrt haben sie angeblich auch gemacht.
Jetzt meinen die das die die Zündspule auswechslen wollen aber das das teuer wird.Ich kann natürlich auch eins nachdem anderen erneuern....und anschließend habe ich den Betrag da hätte ich auch ne neue Gasanlage einbauen können.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gascharly
  • Gascharlys Avatar
  • Offline
  • KFZ Instandsetzungen Autogasfachbetrieb
Mehr
29 Mai 2012 06:50 #6 von Gascharly
Gascharly antwortete auf Auto ruckelt mit der Tartarini Gasanlage
tarzan schrieb:

Ein neues Rail ist doch drinnen........und eine Probefahrt haben sie angeblich auch gemacht.
Jetzt meinen die das die die Zündspule auswechslen wollen aber das das teuer wird.Ich kann natürlich auch eins nachdem anderen erneuern....und anschließend habe ich den Betrag da hätte ich auch ne neue Gasanlage einbauen können.


Das kann man aber auf einer Probefahrt ordentlich differenzieren, ob das Ruckeln von den Injektoren oder von der Zündung herkommt!

Injektorenprobleme machen sich zumeisst im Leerlauf bemerkbar, Zündungsprobleme beim stärkeren Beschleunigen!

Autogasumrüstungen mit langer Erfahrung, GSP/GAP und AU anerkannter KFZ Meisterbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mai 2012 12:30 #7 von tarzan
Nein im Leerlauf nicht. Sondern, wenn ich z. B auf einer Strasse mit rechts vor links fahre. Dann bremse ich ab schalte in den zweiten Gang und gebe dann wieder Gas. Dann ruckelt er.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.219 Sekunden