× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

vialle lpi der wagen bleibt stehen

  • wolfred1971
  • Autor
17 Mai 2013 08:22 #1 von wolfred1971
vialle lpi der wagen bleibt stehen wurde erstellt von wolfred1971
hallo,

ich bin neu hier im Forum. und auch frischer gasfreak. was auch gerne so bleiben soll, aber...



ich brauche dringend eure hilfe.. ich fahre einen chrysler 300c kombi 3.5l mit einer von chrysler eingebauten vialle lpi anlage.
nun passierte folgendes. ich fuhr ein langes stück durch die stadt mit ca 30-40 kmh..danach mußte ich kurz halten, fahre dann an und der wagen ging aus. ich bemerkte es nur weil die servo so schwer ging.
dann habe ich den wagen ausrollen lassen, moment stehen lassen wieder angemacht. sprang auch auf gas an (er sprang beim ausgehen vorher nicht auf benzin um). dann fuhr ich ca 50 m und er ging im gasbetrieb wieder aus bei ca 30 kmh. dann hab ich umgeschaltet auf benzin..alles läuft..fahr auf die autobahn eine paar km um dann wieder auf gas umzustellen..tadellos.bis zum nächsten tag. da fahr ich wieder schneckentempo und der wagen geht aus.. daraufhin bin ich nach holland zu vialle in baarlo. die firma aisb sind sehr nette gute leute soweit ich weiß. sie konnten nichts finden. einzige idee die der mechanker hatte, das das steuergerät evtl defekt sei, weil aus 2008 (und da hatten sie wohl öfter schonmal probleme) er baute mir ein neues ein. das war dienstag dieser woche. heute jedoch bin ich wieder stehen geblieben. ich stand an der ampel, fahr los um die ecke und er rollt wieder aus.
also wars das wohl auch nicht. soweit ich festhalten kann, zeigte die tankanzeige nur noch 2 blaue leuchtende LED`s an..wie auch beim letzten mal.
und mir ist aufgefallen das es immer in einer kurve passiert!!
kann mir bitte jemand helfen. ich werde morgen oder samstag wieder zu aisb nach holland rüber und würde ihnen gerne vielleicht selber einen tip geben können. zumal ich nicht wirklich daran interesse habe. noch hunderte euros da rein zu pfeffern (das steuergerät kostete 210 eoronen plus märchensteuer)
zumal die frage auch lautet, war es sinnvoll? mir erschien es jedenfalls so

kann mir dort bitte jemand helfen, oder hat wer eine anlaufstelle vielleicht gar im raum mönchengladbach..weil das kommt noch hinzu..vialle mag zwar gut sein, aber wirklich informativ ist die webseite auch nicht

danke schonmal fü eure hilfe



beste grüße wolfman

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden