× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Es riecht immer wieder stark nach Gas im Fahrzeuginnenraum!

Mehr
28 Mär 2016 11:24 #1 von KingRollo
Hallo zusammen,

seit Ende 2010 habe ich einen Seat Leon 1P BJ2007 mit einer Autogas-Anlage von Tartarini. Das Fahrzeug hatte ich gebraucht so gekauft.

Von Anfang an gibt es das Phänomen, dass es immer mal wieder kurz sehr stark nach Gas riecht im Fahrzeuginneren. Hauptsächlich dann, wenn ich nach mehrstündigem Stillstand losfahre (also z.B. morgens auf Arbeit oder nach Feierabend wieder nach Hause). Nach einigen Minuten ist der Spuk jedoch wieder vorbei und man riecht nichts mehr.

Gerade zu Anfang war ich natürlich sehr beunruhigt und war mehrmals in der Werkstatt, um die Sache überprüfen zu lassen. Aber es wurde nie etwas gefunden. Alle Inspektionen, die über die Jahre gemacht wurden, waren einwandfrei, und auch die paar Male, die nur wegen dem Gasgeruch in der Werkstatt war, verliefen ergebnislos. Die Anlage sei dicht und die Ursache des Phänomens konnte nicht ermittelt werden.

Aber so richtig geheuer ist mir das trotzdem nicht! Es muss doch eine Erklärung dafür gegen! Und als wirklich normal habe ich das Phänomen eigentlich nie empfunden, auch wenn ich es über die Jahre tapfer ertragen bzw. ignoriert habe...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
28 Mär 2016 18:19 #2 von power-prinz
Moin King Rollo
Ich denke ,du wirst einen Kleinen runden Tartarini verbaut haben.Wenn es nach Gas riecht,kommt dann auch ein Ton ? Dann bläst er ab durch das Überdruckventil.Abhilfe schafft da nur ersetzen.
Beim Grossen Tartarini klappt es zu50% mit dem erneuern der Membrane.
Grüsse

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Mär 2016 05:49 #3 von KingRollo
Hm... eine Art Überdruckventil hatte glaube ich auch schon irgendwann mal mein Werkstattmann vermutet ...

Aber einen besonderen Ton höre ich dem Moment nicht ... wie müsste der klingen und wie laut müsste er sein?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.161 Sekunden