× Tipps und Tricks bei Problemen mit der Autogasanlage

Labda-Sensor / Map- Einstellung

Mehr
29 Aug 2010 11:32 - 29 Aug 2010 11:33 #1 von BMW_Sterny
Labda-Sensor / Map- Einstellung wurde erstellt von BMW_Sterny
Hallo,

hab jetzt seit 1Jahr die Gas Anlage in meinem Bmw E46 318i und bin auch ganz zufrieden.
Ich wollte die Anlage noch feinabstimmen, weil mir meine Map verglichen zu anderen komisch vorkommt.
Was sagt ihr dazu?

Außerdem wollte ich wissen, ob man den Labda Sensor einschalten sollte. Wenn ich ihn aktiviere kommt ein Fehler raus. wieso?





Vielen Dank für Eure Hilfe vorab!

Schönen Gruß,
Valentin
Anhänge:
Letzte Änderung: 29 Aug 2010 11:33 von BMW_Sterny.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Aug 2010 17:52 #2 von lpgoldie
lpgoldie antwortete auf Labda-Sensor / Map- Einstellung
Hallo ! Die Lamdasonde wird bei deinem Wagen nicht angeschlossen sein!
Du nutzt eine alte Software. Aktualisier erst mal die Software danach macht das Steuergerät ein upgedatet auf einen andere Firmware und du erhältst ein Einstellfeld mehr auf dem du Manuell einstellen kannst. Das ist meiner Meinung nach einfacher und genauer.
Gruß
Michael

* Autogasanlagen Wartung Instandsetzung
Wartung und Reparatur aller PKW Fabrikate und Gasanlagen zu Festpreisen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Aug 2010 12:41 #3 von BMW_Sterny
BMW_Sterny antwortete auf Labda-Sensor / Map- Einstellung
Hallo, habe die aktuelle Version installiert! Wollte eine neue Map erstellen. Im Benzin betrieb bin ich im 1.Gang (1750-27501/min) gefahren dann 2,3 und 4.Gang.
Habe aber auf der Karte, überallverstreut Punkte und nicht in einer Linie.
Was mach ich falsch?

Gruß
Valentin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • BIGAS_Bmw 318i
03 Sep 2010 08:29 #4 von BIGAS_Bmw 318i
BIGAS_Bmw 318i antwortete auf Labda-Sensor / Map- Einstellung
Hallo Valentin!
Bei meiner Gasanlage wird die Erstellung der Map im Stand ermittelt. Bei meinem Programm werde ich dazu aufgefördert im Stand zwischen 1700-2300 1/min Gas zu geben. Dabei nicht das Gaspedal hin und herbewegen, sondern den Gaspunkt beibehalten. Vielleicht versuchst Du das bei Dir auch noch mal.

Viel Glück
Simon

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 2.584 Sekunden