× Regionale Werkstatt-, Umrüster- und Herstellersuche (keine Werbebeiträge!)

Wer hat Erfahrungen mit Autogaszentrum Arnstein?

Mehr
23 Sep 2010 17:02 #1 von nzoelch
Hallo Gas-Gemeinde - ich habe mal wieder eine Frage:

nachdem mein jetztiges Auto schon 306TKM (125 TKM auf Gas) evtl. durch ein anderes Auto abgelöst werden soll. Nun hab ich folgendes im Netz gefunden:

www.autogaszentrum-arnstein.de/

Wer hat schon Erfahrungen mit dem Umrüster gemacht? Gute/schlechte?

Über Meldungen freue ich mich.

Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • flyer22
07 Mai 2011 07:49 #2 von flyer22
Schlecht schlecht schlecht....

Würde niewieder bei ihm einbauen lassen. Am Anfang freundlich und bei Problemen mit der Anlage, lässt er dich im Regen stehen bzw. vertröstet dich mit Aussagen: "Habe so viel zu tun und keine Zeit"....
Und du kannst sehen wie du dein Problem geregelt bekommst.

Aber jetzt weis ich auch wie er seinen günstigen Preis zustande bekommt, es fehlt einfach die Kundenorientiertheit und die Qualität nach dem Einbau.
War Anfangs echt zufrieden mit ihm(weil war günstig), aber mittlerweile bereue ich es, dass ich nur auf den Preis geschaut habe, den Fehler mach ich nie wieder...

Beim nächsten mal einfach ein bisschen mehr ausgeben, aber dafür passt auch der Service und die Qualität auch NACH dem Einbau...

Muss jedoch jeder selbst entscheiden, ob er nur nach dem Preis geht und dann bei Problemen alleine da steht.

Und...Probleme wird es immerwieder mal mit der Gasanlage geben...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Mai 2011 12:10 #3 von nzoelch
Hallo flyer22,

Danke für deine Einschätzung. Mein Posting ist zwar schon ein wenig her, aber immer noch aktuell.

Ich selbst war auch schon 2x in Arnstein, dennoch war nie der "richtige" Ansprechpartner vor Ort. Kam mir schon komisch vor.

Richtig ist, dass es immer mal mit der Anlage Probleme geben kann .... und da ist ein guter und zuverlässiger Umrüster wichtiger, als ein paar Euro beim Einbau zu sparen.

Werde wahrscheinlich dann doch bei meinem bisherigen Umrüster bleiben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • M. Benz
22 Sep 2011 15:36 #4 von M. Benz
Habe meinen SLK 230 Kompressor vor knapp einem halben Jahr bei denen umrüsten lassen. Die Anlage (BRC Plug&Drive) lief von Anfang an völlig problemlos. Das Tankventil sitzt hinterm Tankdeckel, der Tank in der Reserveradmulde und das Bedienteil wurde nach meinem Wunsch unsichtbar im Aschenbecher untergebracht. Auch sonst wurde soweit ich es beurteilen kann alles sauber eingebaut. Der Verbrauch ist mit ca. 9 Litern fast identisch mit dem Benzinverbrauch.
Wie gesagt - ich bin zufrieden - die Anlage läuft aber auch problemlos.
Wartungen werde ich ohnehin bei einem anderen Umrüster machen lassen, der näher liegt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
22 Sep 2011 16:15 #5 von nzoelch
Hallo M.Benz, @all:

Danke für eure Info´s. Mittlerweile ist es so, dass ich mir einen umgerüsteten gebrauchten Citroen C5 gekauft habe. Daher brauche ich keinen Umrüster mehr, da mein "alter" Umrüster auch meinen jetztigen warten wird.

Danke an alle.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Joris
03 Dez 2011 16:06 #6 von Joris
Hallo!
hab kürzlich dort meinen Audi umrüsten lassen. Sehr guter Preis, freundlicher Service und das Auto läuft einwandfrei auf Gas. Der Umbau erscheint ordentlich ausgeführt worden zu sein (optischer Eindruck vom Tank, Leitungen, Verdampfer, etc.) Ich kann mich nicht beschweren!
Joris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Daniel840
09 Feb 2013 16:45 #7 von Daniel840
Hallo joris ich möchte einen audi A8 4,2 V8 in arnstein umbauen bin mir aber sehr unsicher was den umrüster angeht kannst du mir deine erfahrung schildern wie läuft deine Anlage
MfG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.148 Sekunden